Wild Things (1998)

Wild Things (1998)

Lehrer Sam soll eine seiner Schülerinnen vergewaltigt haben. Oder hat sie das einfach erfunden, weil er sie abblitzen liess? Ein Detective muss nun diesen delikaten Fall ermitteln und ist dabei nicht allein. Ein zweites Mädchen taucht auf. Und deren Geschichte könnte entscheidend sein.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
108 Minuten
Produktion
1998
Kinostart
, - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Heisse Verwicklungen mit schönen Frauen

Lehrer Sam soll eine seiner Schülerinnen vergewaltigt haben. Oder hat sie das einfach erfunden, weil er sie abblitzen liess? Ein Detective muss nun diesen delikaten Fall ermitteln und ist dabei nicht allein. Ein zweites Mädchen taucht auf. Und deren Geschichte könnte entscheidend sein.

Die besten Serienkiller-Filme - Geheimtipp-Edition

Outnow's Eleven

Nach der Klassiker-Edition wollen wir hier nun auch einen Blick auf weniger bekannte Werke im Thriller-Subgenre werfen und euch wertvolle Tipps für unheimliche Stunden bieten.

Kommentare Total: 2

()=()

Wild Things hat die meisten Punkte meiner Erwartungen sogar übertroffen. Die verwirrende Story ist dank den vielen Twists und immer wieder auftauchenden Spannungsbögen noch interessanter. Auch die Akteure spielen ihren Part rechts souverän und routiniert runter. Kann diesen Film wärmstens an alle Thrillerfans weiterempfehlen.

muri

DVD-Review: Heisse Verwicklungen mit schönen Frauen

Kommentar schreiben