Safe Men (1998)

Safe Men (1998)

Die Safe-Spezialisten

Sie sind die zwei schlechtesten Sänger der Welt und sehen sich trotzdem als Revolution der Musik. Sam (Sam Rockwell) und Eddie (Steve Zann) spielen im Altersheim und bringen mit ihrer komischen Darbietung nicht mal die dortigen Insassen zum mitklatschen.

Als sie eines Abends in eine Bar gehen, werden sie von Veal Chop (Paul Giamatti) angesprochen. Er, im Glauben die beiden komischen Vögel seien die besten Safeknackers der Gegend, verspricht ihnen einen sicheren Gewinn bei einem lockeren Bruch. Dieser stellt sich allerdings als Falle des jüdischen Mafioso "Big Fat" Ernie Gayle (Michael Lerner) heraus, der die beiden vermeintlichen Diebe nun in der Hand hat.

Sie sollen für ihn innerhalb von einer Woche drei Safes knacken, ansonsten sei ihr Leben wertlos. Die beiden Anfänger machen sich also an die Arbeit und bereits beim ersten nächtlichen Einbruch stellt sich ihnen die Ex-Freundin einer Hälfte der wirklichen Bruch-Profis in den Weg. So haben Eddie und Sam nicht nur mit der Liebe zu kämpfen, sondern auch mit der Konkurrenz, die ebenfalls das grosse Geschäft riecht. Und die Rivalen sind unserem Pärchen nicht nur im Safeknacken weit voraus. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
88 Minuten
Produktion
1998
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen