Fear and Loathing in Las Vegas (1998)

Fear and Loathing in Las Vegas (1998)

Angst und Schrecken in Las Vegas

Raoul Duke und sein Anwalt Dr. Gonzo machen sich mit einer Wagenladung voller Drogen und Entspannungsmittelchen nach Las Vegas. Dort sollten sie eigentlich über ein Sportereignis berichten, jedoch sind die Pillen und Pülverchen viel interessanter, wenn's ans Ausprobieren geht.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
1998
Kinostart
, - Verleiher: Elite
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Simons meisterwartete Filme von 2018

Preview 2018

Rumkurvende Grossstädte, geheime Pokerrunden und sprechende Hunde - 2018 scheint wieder einmal ein wildes Filmjahr zu werden. Für Abwechslung wird jedenfalls gesorgt sein.

Benicio Del Toro als "Star Wars"-Bösewicht im Gespräch

"Episode 7" ist noch nicht mal im Kino, schon gibt es Gerüchte über die im Jahre 2017 erscheinende "Episode 8". In dem Film von Rian Johnson soll Oscarpreisträger Del Toro den "Baddie" spielen.

Erster Trailer zu "The Rum Diary"

Johnny Depp wird wieder in einer Verfilmung eines Romans von Hunter S. Thompson zu sehen sein. Neben "Jack Sparrow" sind auch Aaron Eckhart, Amber Heard, Giovanni Ribisi und Richard Jenkins zu dabei.

Johnny Depp als Chamäleon

Im einem neuen Animationsfilme namens "Rango" spricht Depp ein Reptil. Lustige Sache.

Brothers Grimm: Interview mit Terry Gilliam

NIFFF 2005

Immer wenn sich OutNow.CH an ein Filmfestival begab in diesem Sommer, war der Ex-Monty Python, der als Enfant Terrible unter den Regisseuren gilt, schon da.

Das Cannes-Tagebuch 2005

Cannes 2005

Cannes - das vielleicht beste Film Festival der Welt. Sonne, Strand und Stars. Muss man als echter Fan einfach mal gesehen haben. Das Tagebuch von zwei Filmfreak-Touris...