Titanic (1997)

Auf einem grossen Schiff treffen sich die wohlhabende Rose und der mausarme Jack und vergucken sich ineinander. Gesellschaftliche Differenzen erschweren die Beziehung und als ein grosser Eisberg gerammt wird, beginnt das Schiff zu sinken. Ein Kampf ums Überleben beginnt.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
194 Minuten
Produktion
1997
Kinostart
, , , , , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Re-release Deutsch, 01:36

Alle Trailer und Videos ansehen

Mehr vom Ding, das einfach nicht untergeht!

Auf einem grossen Schiff treffen sich die wohlhabende Rose und der mausarme Jack und vergucken sich ineinander. Gesellschaftliche Differenzen erschweren die Beziehung und als ein grosser Eisberg gerammt wird, beginnt das Schiff zu sinken. Ein Kampf ums Überleben beginnt.

«Avatar: The Way of Water» knackt 2-Milliarden-Marke und befindet sich auch in der Schweiz auf einem Höhenflug

Viele Fans haben nicht geglaubt, dass der zweite Teil der «Avatar»-Reihe wie der Erstling einschlagen wird. Ein paar Wochen nach dem Kinostart sind wir jedoch viel schlauer.

DiCaprio, Gosling, Robbie, Nolan, Scorsese und viele mehr! Diese grossen Namen kehren 2023 auf die Leinwände zurück

Preview 2023

Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett und gleich drei Mal Margot Robbie! Das Kinojahr 2023 ist voll mit Stars. Zudem bringen uns Regiegrössen wie Nolan, Scorsese, Fincher und Spielberg neue Filme.

Arena Cinemas zeigen «Avatar: The Way of Water» mit neuer revolutionärer Projektionstechnik

Mit «CINITY» ist das gemeinsame Abspielen von 3D, 4K und HDR möglich. In ganz Europa gibt es das in gerade einmal drei Kinosälen zu bestaunen - und gleich zwei davon sind in der Schweiz.

Die grosse Kinofilmvorschau 2023 - Teil eins (Januar bis März)

Preview 2023

Here we go again! In Kürze gehört 2022 der Vergangenheit an. Höchste Zeit nach vorne zu blicken. Von Super Mario über Oscar-Futter bis John Wick ist in den ersten drei Monaten von 2023 alles dabei.

Erneuter Schweizer Kino-Release von «Titanic» ist bestätigt

Der erfolgreichste Film in der Schweizer Kinogeschichte wird pünktlich zum Valentinstag 2023 nochmals auf den grossen Leinwänden zu sehen sein - in einer verbesserten Version, versteht sich.

Oscars 2023: «Everything Everywhere All at Once» und «Top Gun: Maverick» sind momentan die Favoriten

Oscars 2023

Es dauert zwar noch mehr als ein halbes Jahr bis zu den 95. Academy Awards. Wir schauen aber heute schon auf das Rennen und sagen euch, wer in Führung liegt und wer noch alles mitmischen könnte.

«Titanic» soll 2023 in verbesserter Form nochmals in die Kinos kommen

James Camerons Megablockbuster mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet soll rechtzeitig auf den Valentinstag 2023 in 3D, 4K HDR und HFR in den Lichtspielhäusern zu sehen sein.

Der Wahnsinn hat einen Namen: «MacGruber» geht in Serie! So ist die erste Staffel

Es ist schon ein Weilchen her, da hat Will Forte aus einem SNL-Sketch einen ganzen Film gebastelt. Nun, 12 Jahre später, nimmt er die Rolle des MacGruber wieder auf. Dieses Mal aber in Serienform.

«Spider-Man: No Way Home» ist jetzt der erfolgreichste MCU-Film in den Schweizer Kinos

Jetzt ist es passiert. Das dritte Spidey-MCU-Solo-Abenteuer hat in den vergangenen Tagen «Avengers: Endgame» von der Spitze abgelöst. Und die nächste Bestmarke könnte schon sehr bald folgen.

«Avatar 2»: Blicke auf neuen Bildern hinter die Kulissen der Blockbuster-Fortsetzung

Nach 13 Jahren Wartezeit geht es Ende 2022 endlich wieder zurück nach Pandora. Ein Trailer fehlt zwar momentan noch, doch erreichen uns nun mal erste Bilder von den High-Tech-Sets.

«James Bond - No Time to Die» ist jetzt schon in der Top-25 der ewigen Schweizer Kinocharts

Daniel Craig sprintet mit seinem letzten Einsatz als 007 regelrecht die Bestenliste hoch. Trotz Pandemie gingen schon über 725'000 Tickets über die Kinotheke. Da hat selbst «Star Wars» keine Chance.

613 Gespräche wegen ein paar kleiner Szenen! 11 Fun Facts zu «James Bond - Skyfall»

James Bond

Der Bond-Film hat bisher am meisten Geld eingespielt. Doch bis zum fertigen Film gab es sehr viel zu tun. Was alles, das enthüllt unser Hintergrundbericht zu Daniel Craigs drittem 007-Einsatz.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2009

20 Jahre OutNow

An «Avatar» gab es am Ende von 2009 kein Vorbeikommen - dafür kam dann aber ein paar Monate später Kathryn Bigelow mit ihrem «The Hurt Locker» an dem Blockbuster von James Cameron vorbei.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2006

20 Jahre OutNow

Daniel Craig ging in sein erstes Bond-Abenteuer, Captain Jack Sparrow segelte zum zweiten Mal hinaus und Sid, Manni und Diego verkauften in der Schweiz über 1 Millionen Tickets.

Kino-Besuche voraussichtlich ab dem 8. Juni 2020 wieder gestattet

Coronavirus

Auf einem vom Bundesrat veröffentlichten Dokument sind «Theater und Kinos» in der 3. Etappe der Lockerungsmassnahmen aufgeführt. Doch werden die Kinos dann auch tatsächlich aufmachen?

OutNow Daily Spotify Playlist #26

SoundNow

Eigentlich sollte es ja Spass machen, Marcos Playlists zu hören, doch heute empfiehlt er nur den ganz Mutigen, ein Ohr voll zu nehmen. Weshalb? Tja, da müsst ihr schon auf den ganzen Artikel klicken.

20 Jahre OutNow: Das war das Kinojahr 2003

20 Jahre OutNow

2003: Ein sensationell gutes Jahr für die Schweizer Kinos. Könige, Tarantino, Mutanten und fliegende Hacker kehren alle zurück und bescheren der Branche traumhafte Besucherzahlen.

Noch bis zum 30. April gratis Schweizer Filme schauen: Unsere Empfehlungen für artfilm.ch

Coronavirus

Wie wäre es mal wieder mit einem Schweizer Film? Auf artfilm.ch gibt es momentan hunderte Spiel- und Dokumentarfilme zum Streamen - und zwar gratis. Wir sagen euch, welche Filme sich besonders lohnen.

Das sind die 25 erfolgreichsten Filme der Schweizer Kinogeschichte

Ihr wolltet schon immer mal wissen, welche Filme am meisten Leute in der Schweizer Kinos gebracht haben? Wir haben die Antwort für euch. Hierzulande mag man besonders James Cameron, Bond und Fantasy.

Tubed: Honest Trailers - "Marvel Cinematic Universe"

Honest Trailer

Für ihren 300. ehrlichen Trailer haben sich die Screen Junkies die ersten 21 Filme des MCUs vorgenommen und präsentieren, wer die wahren Bösewichte der jeweiligen Geschichten sind: die Väter!

"Avengers: Endgame" hat jetzt schon mehr Geld als "Titanic" eingespielt

Nach seinem zweiten Wochenende hat der 22. Film des Marvel Cinematic Universe nun schon fast 2.2 Milliarden Dollar eingespielt. Damit haben Iron Man und Co. nun nur noch "Avatar" vor sich.

"Intouchables"-Remake "The Upside" kommt in die Schweizer Kinos

Am US-Box-Office hat die Neuauflage an seinem ersten Wochenende knapp 20 Millionen Dollar eingespielt. Nun kommt der Film mit Bryan Cranston und Kevin Hart auch in die Schweizer Kinos.

Tubed: Honest Trailers - "Avengers: Infinity War"

Honest Trailer

Auf diesen ehrlichen Trailer haben die Fans gewartet: Die Screen Junkies nehmen das grosse Marvel-Treffen auseinander und finden dabei sogar noch Platz für einen Joke mit The Knacks "My Sharona".

Oscar-Show: Ab 2020 kürzer und mit neuer Preiskategorie

Seit zwanzig Jahren sinken die Zuschauerzahlen bei der Oscar-Verleihung kontinuierlich. Eine Straffung des Programms und eine neue Filmsparte sollen die Einschaltquoten wieder in die Höhe treiben.

Elf Filme, die sich scheisse anhören, aber grossartig sind

"Ein Film über eine Eiskunstläuferin? Das ist doch bestimmt langweilig." - "Ganz im Gegenteil", protestieren wir. "I Tonya" gehört zu den besten Filmen des Jahres. Wir nennen euch ähnliche Fälle.

Dreharbeiten zu "Avatar"-Sequels haben begonnen - Filme kosten über eine Milliarde Dollar

Nach einer langen Vorproduktionsphase laufen nun die Kameras zu den Fortsetzungen zu James Camerons Box-Office-Rekordbrecher. Vier Stück soll es am Ende geben. Am Budget wird es nicht scheitern.

Erstes Bild zur Fortsetzung von "Jurassic World"

Die Dreharbeiten zum Sequel des supererfolgreichen Franchise-Belebers "Jurassic World" haben begonnen. Aus diesem Grund hat Regisseur J. A. Bayona ein erstes Bild auf Twitter gepostet.

Bill Paxton verstorben

Der US-Schauspieler Bill Paxton ("Titanic", "Twister") ist heute im Alter von 61 Jahren verstorben. Man berichtet von Komplikationen nach einem chirurgischen Eingriff. Wir sind traurig.

Erste Bilder zum "Intouchables"-Remake mit Bryan Cranston und Kevin Hart

Ja, das passiert wirklich. Neil Burger dreht momentan ein Remake des französischen Super-Hits um einen Gelähmten und seinen Pfleger. Kevin Hart hat nun auf Instagram erste Fotos veröffentlicht.

Oscars 2017: Die Nominationen

Neun Filme kämpfen um den Preis für den besten Film. Favorit "La La Land" holte 14 Nominationen. Dahinter lauert "Moonlight" mit acht Nominationen. Und auch Mel Gibson hat Grund zum Feiern.

Kommentare Total: 25

nadisimei

Dieser Film ist sensationell. Titanic bekommt von mir ein grosses Lob. Leonardo Di Caprio und Kate Winslet haben mich wirklich überzeugt. Meiner Meinung nach ist dieser Film einer der besten Filme überhaubt!

gashi

bester film den es je gab !! 😄

Chemic

😊 Absolut richtig!

Ändert aber wenig daran das man sich mMn das Geld besser für einen anständigen Irland-Urlaub hinzusparrt und dann einen Abstecher nach Belfast macht. Das dort kürzlich eröffnete Museum rund um den Kahn soll ja ziemlich imposant sein.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen