Starship Troopers (1997)

Starship Troopers (1997)

In einer fernen Zukunft wird die menschliche Gesellschaft in zwei Arten unterteilt. Die Zivilisten und die "Citizen". Diese Beförderung zum "Citizen" bekommt jeder Schulabgänger, in dem er in die Armee eintritt. Belohnungen, wie zB. die Lizenz zum Kinder kriegen oder Ausbildungsmöglichkeiten, machen den Reiz des Militärs aus. Natürlich wird einem nicht gesagt, dass im Militär Todesfälle an der Tagesordnung sind und das ein intergalaktischer Krieg vor der Haustür steht.

So melden sich dann auch die Schulabgänger Johnny Rico (Casper Van Dien), Carmen Ibanez (Denise Richards) und Carl Jenkins (Neil Patrick Harris), nach mehr oder weniger grösseren Problemen im jeweiligen Elternhaus, im Militär an und starten ihre Karrieren. Während Johnny, als Sport-ass, sich in vorderster Front mit dem Feind herumschlagen muss, werden Carmen (als Pilotin) und Carl (als Wissenschaftler) eher im Hintergrund die Fäden ziehen. Denn kurz nach deren Ausbildung heisst es - Ab in den Krieg!

Seit längerem schon ist die Erde in Bedrängnis. Und zwar durch Attacken von Insekten, welche auf ihrem Heimatplaneten um ihre Existenz fürchten. Und als eines Tages Grossstädte vernichtet werden, heisst es für die Menschheit zurück zu schlagen. Man macht sich auf, zum Heimatplaneten der Viecher, um sie ein für alle mal platt zu walzen. Doch was als einseitige Sache zwischen intelligenten Menschen und dummen Käfern geplant war, entwickelt sich zum Desaster. Denn die Käfer sind bei weitem nicht so dumm, wie sie aussehen und die stationierten Truppen (eine davon unter der Leitung von Johnny) werden dahingemetzelt.

Nun heisst es, den Feind ernst zu nehmen und sich zum letzten Gefecht zu stationieren. Denn irgendwo, tief in den Höhlen des Planeten, muss es ein Hirn geben, dass die Käfer lenkt. Und wie die Menschen die gefangenen Insekten durch Folter und Grausamkeiten studieren, beginnen auch die Käfer damit, den gefangenen Soldaten das Gehirn auszusaugen um so deren Vorgehensweise zu verstehen.

Wer wird überleben? Wer wird diese Schlacht gewinnen? Do you want to know more? [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
129 Minuten
Produktion
1997
Kinostart
, ,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Die aufregendsten Filme von 2019, die noch KEINEN Schweizer Kinostart haben, Teil 1

Preview 2019

Wir freuen uns bekanntermassen auf viele Filme, die 2019 in die Schweizer Kinos kommen. Doch unsere Liste wäre noch viel länger. Denn einige potentielle Klassefilme haben noch gar kein Startdatum.

MGM arbeitet an einer Fortsetzung zum ersten "Robocop"

Ed Neumeier schreibt gerade ein Skript zu einer "Robocop"-Fortsetzung, die direkt an den ersten Film von 1987 anschliessen soll. Die bisherigen Sequels und das Remake würden ignoriert werden.

Ein Film gemacht für die Trump-Präsidentschaft: Paul Verhoeven spricht über den neuen "Starship Troopers"-Film

Vor ein paar Wochen wurde bekannt, dass Sony eine Neuverfilmung von "Starship Troopers" plant. Paul Verhoeven, Regisseur des Filmes von 1997, zeigt sich weniger erfreut darüber.

Die Bugs kommen zurück! "Starship Troopers" erhält ein Reboot

Nach "Total Recall" und "Robocop" kommt hier die nächste Neuauflage eines Paul-Verhoeven-Klassikers. Aus dem Sci-Fi-Stoff, in dem Soldaten gegen riesige Käfer kämpfen, soll ein neues Franchise werden.

11 Weltraum-Filme, die euch den Atem rauben

Outnow's Eleven

Die spannendsten Abenteuer finden längst nicht nur auf unserer guten Mutter Erde statt. Wir haben euch 11 Weltraum-Perlen herausgesucht, für die es sich lohnt, tief Luft zu holen.

Vorfreude: Die 11 meisterwarteten Filme vom Cannes-Filmfestival 2016

Outnow's Eleven

Ab dem kommenden Mittwoch ist wieder alles, was in der Filmwelt Rang und Namen hat, an der Croisette. Natürlich sind auch wir vor Ort und freuen uns im Vorfeld besonders auf diese elf Filme.

"Spring Breakers" erhält eine Fortsetzung

Die Produktionsfirma Wild Bunch wird ein Sequel des durchgeknallten Partyfilmchens von Harmony Korine auf die Beine stellen. Schon mit an Bord: Der Autor des Buches "Filth".

Die Käfer kommen wieder!

Die Reihe rund um Johnny Rico und seine ausserirdischen Käfer geht anscheinend in die nächste Runde. "Starship Troopers: Invasion" soll ein Animationsfilm werden, der sich gewaschen hat.

Anfang und Ende von Verhoeven-Remakes

Robocop wird gecancelt, Total Recall soll produziert werden - Regie: Len Wiseman

Kommentare Total: 31

euros

Zitat Dirty Harry (2008-06-05 20:21:44)

"Starship Troopers" ist auf den ersten Blick ein sinnentleertes, billiges Schlachtfest, auf den zweiten eine intelligente, provokante und höllisch bissige Satire.

Achja lest euch mal das durch: Indizierungsbegründung

*kopfschüttel*

Glaube das Gremium hatte ein "historisches" Problem ...

jon

"Starship Troopers" ist auf den ersten Blick ein sinnentleertes, billiges Schlachtfest, auf den zweiten eine intelligente, provokante und höllisch bissige Satire.

Achja lest euch mal das durch: Indizierungsbegründung

*kopfschüttel*

Murikov

Starship Troopers ist einfach Kult, daran gibt es nichts zu rütteln. Deshalb bekommt er von mir auch die Höchstwertung! Teil 3 ist übrigens schon in Arbeit und wird um einiges besser als der 2. Teil...

10/10!

[Editiert von Murikov am 2007-10-03 14:14:16]

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen