Chasing Amy (1997)

Chasing Amy (1997)

Chasing Amy - Aus, vorbei, nie wieder

Holden McNeil (Ben Affleck) und Banky Edwards (Jason Lee) sind zwei erfolgreiche Comicbuchzeichner und seit 20 Jahren beste Freunde. Die beiden sind unzertrennlich, arbeiten tagsüber in ihrem Studio und gehen abends gemeinsam aus. Auf einer Comic-Messe lernt Holden Berufskollegin Alyssa Jones (Joey Lauren Adams) kennen und verliebt sich kurze Zeit später in sie. Seine Hoffnungen zerplatzen jedoch schnell, als er schockiert herausfindet, dass Alyssa lesbisch ist.

Seinen Gefühlen zum Trotz versucht Holden sich mit der Rolle des guten Freundes zufriedenzugeben. Während sich die beiden immer besser verstehen, entwickelt Banky eine unerwartet starke Eifersucht gegenüber Alyssa, welche seine langjährige Freundschaft zu Holden zu zerstören droht. Als sich aus der Freundschaft schliesslich wider Erwarten doch mehr entwickelt, fangen seine Probleme jedoch erst an. Denn Holden muss feststellen, dass Alyssa in ihrer Vergangenheit mehr sexuelle Erfahrungen gemacht hat als ihm lieb ist. [bra/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
113 Minuten
Produktion
1997
Kinostart
, - Verleiher: Frenetic
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Die Rückkehr zweier Legenden: Erster Trailer zu "Jay and Silent Bob Reboot"

San Diego Comic-Con 2019

Die beiden Kiffer vom Dienst reisen in ihrem zweiten Solofilm nach Hollywood, um ein Reboot ihres Filmes "Bluntman and Chronic" zu verhindern. Mit dabei bei dem Spass: ganz viele Stars.

Kevin Smith schickt sein lang angekündigtes "Jay and Silent Bob"-Reboot in Produktion

Lange sind die unterbelichteten Figuren Jay und Silent Bob nicht mehr in Erscheinung getreten. Im August 2017 kündigte Regisseur Kevin Smith ein Reboot an. Nun ist die Vorproduktion dazu gestartet.