Mars Attacks! (1996)

Mars Attacks! (1996)

Die Marisaner kommen! Das melden die Spezialisten in Washington und der US-Präsident bereitet sich auf den ersten Kontakt vor. Dass die kleinen, grünen, Männchen aber keineswegs aus Lust an der Freude auf die Erde gereist sind, wird spätestens dann klar, wenn sie die Laserkanonen auspacken.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
1996
Kinostart
, , - Verleiher: Warner Bros.
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Herzlich Willkommen!

Die Marisaner kommen! Das melden die Spezialisten in Washington und der US-Präsident bereitet sich auf den ersten Kontakt vor. Dass die kleinen, grünen, Männchen aber keineswegs aus Lust an der Freude auf die Erde gereist sind, wird spätestens dann klar, wenn sie die Laserkanonen auspacken.

Yabs zehn meisterwartete Filme 2016

Preview 2016

Für das Schweizer Kinojahr 2016 sind so viele grossartige Filme angekündigt, dass ich locker eine Top-30-Liste hätte erstellen können. Dies würde den Rahmen aber sprengen...

Besuch bei Güttingers Filmrequisitensammlung

Roman Güttinger sammelt seit 1992 Filmrequisiten und hat sich so inzwischen dank guten Kontakten zur Filmindustrie die grösste private Filmrequisitensammlung Europas zusammengesammelt.

Kommentare Total: 3

()=()

Mars Attacks ist ein Film den ich mal wieder sehen muss. Der Film ist wie schon erwähnt völlig durchgeknallt. Die Aliens sind zum Brüllen komisch und der Unterhaltungswert immer sehr hoch.

El Chupanebrey

Sehr dämlicher Film, der aber über die ganze Länge unterhalten kann. Und das Ende ist sowieso Kult. 😄

muri

DVD-Review: Herzlich Willkommen!

Kommentar schreiben