The Long Kiss Goodnight (1996)

The Long Kiss Goodnight (1996)

Tödliche Weihnachten

Samantha leidet an Anmesie und lebt seit acht Jahren ein unauffälliges Leben in der Vorstadt. Als sie bei einer Weihnachtsparade von einem Killer erkannt wird, muss sie um ihr Leben fürchten. Dabei lernt sie bald, was und wer sie mal gewesen ist und nun unbedingt wieder werden muss.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
121 Minuten
Produktion
1996
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Its a Duck, not a Dick!

Samantha leidet an Anmesie und lebt seit acht Jahren ein unauffälliges Leben in der Vorstadt. Als sie bei einer Weihnachtsparade von einem Killer erkannt wird, muss sie um ihr Leben fürchten. Dabei lernt sie bald, was und wer sie mal gewesen ist und nun unbedingt wieder werden muss.

Adventskalender der bewegten Bilder - Tag 11: «The Long Kiss Goodnight»

Film-Adventskalender 2019

Lethal-Weapon-Autor Shane Black lässt seine Filme gerne an Weihnachten spielen. «The Long Kiss Goodnight» ist nicht der beliebteste, aber vielleicht weihnachtlichste Film seiner Karriere.

Erstes Teaser-Poster zum neuen "Predator"-Film

In Kürze beginnt Shane Black mit den Dreharbeiten zu seinem Predator-Film. Schon heute gibt es das erste Poster zum Film, der hoffentlich von der Qualität her mit dem Original mithalten kann.

Shane Black als Regisseur für Iron Man 3?

Marvel sucht einen Jon Favreau Ersatz - und hat bereits einen Kandiaten.

Kommentare Total: 7

El Chupanebrey

Der ultimative Weihnachts-Actioner ist Die Hard. Nuff said. 😉

Markus

Zitat Chemic (2011-02-10 15:49:21)

Der Action-Klassiker an Weihnachten, viel cooler als das doofe Einhorn! 😄

HERESY!

Schmendrik will get you! 😄

"More wine!"

Chemic

Der Action-Klassiker an Weihnachten, viel cooler als das doofe Einhorn! 😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen