The Lion King (1994)

The Lion King (1994)

Der König der Löwen

Der junge Löwe Simba weiss, dass er eines Tages die Position seines Vaters Mufasa als König der Tiere einnehmen wird. Doch als Simbas Onkel Scar Mufasa tötet, flüchtet Simba, da er sich für den Tod seines Vaters verantwortlich fühlt. Erst als erwachsener Löwe traut er sich zurück.

Regie
,
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
89 Minuten
Produktion
1994
Kinostart
, , , , , - Verleiher: Disney
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

König der Disney-Filme

Der junge Löwe Simba weiss, dass er eines Tages die Position seines Vaters Mufasa als König der Tiere einnehmen wird. Doch als Simbas Onkel Scar Mufasa tötet, flüchtet Simba, da er sich für den Tod seines Vaters verantwortlich fühlt. Erst als erwachsener Löwe traut er sich zurück.

Be prepared!

Der junge Löwe Simba weiss, dass er eines Tages die Position seines Vaters Mufasa als König der Tiere einnehmen wird. Doch als Simbas Onkel Scar Mufasa tötet, flüchtet Simba, da er sich für den Tod seines Vaters verantwortlich fühlt. Erst als erwachsener Löwe traut er sich zurück.

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 15. Februar 2023.

Unser Interview mit Cast und Crew des neuen Disney-Films «Strange World»

Interviews

Zum Kinostart des 61. Disney-Animationsfilms stellten sich Jake Gyllenhaal, Don Hall, Gabrielle Union, Dennis Quaid, Jaboukie Young-White, Qui Nguyen und Roy Conli unseren Fragen.

Es gab schon viel Grund zur Freude! Das sind die 15 besten Filme des ersten Halbjahres von 2022

Review 2022

Die ersten sechs Monate von 2022 sind rum und diese haben uns in den Schweizer Kinos unter anderem dank Jet-Piloten, Emo-Helden und Waschsalonbesitzern schon viele unvergessliche Stunden gebracht.

Oscars 2022: Die Gewinner

Oscars 2022

In einer Show, die mit Problemen zu kämpfen hatte, und in der Chris Rock einen Schlag von Will Smith kassierte, wurde «Coda» mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet.

Kinosophie: Es Freud einen!

Kinosophie

«Harry Potter», «The Lord of the Rings» und «The Lion King» gehören zu den populärsten Filmen aller Zeiten. Ein Blick in die menschliche Seele kann eine Erklärung für dieses Phänomen liefern.

Deshalb durfte das herzige Schwein bei «Vaiana» nicht mit auf das grosse Abenteuer

Viele Disney-Fans fanden es schade, dass der dämliche Hahn der Haupt-Sidekick von Heldin Vaiana war. Uns wurde nun erklärt, weshalb Disney sich für Heihei und gegen das Schwein Pua entschieden hat.

Alles kommt gut: Ein paar aufmunternde Worte zum Jahreswechsel

Ja, 2020 war in vielerlei Hinsicht einfach nur scheisse - natürlich auch im Kinobereich. Doch schaut Redaktionsleiter Christoph aus verschiedenen Gründen optimistisch in die Zukunft.

Wonder Woman 1984 - Der Score

SoundNow

Leider müssen wir uns noch ein wenig gedulden, bis wir den Blockbuster sehen können. Das Album zum Film ist aber bereits im Briefkasten von Score-Fan Marco angekommen und wurde sofort analysiert.

Die Liebe zum Kino in Zeiten des Coronavirus

Kino ist geil

«Leider kein Kino. Das trifft mich echt, denn ich bin ein fleissiger Kinogänger und sehe gern Filme auf der grossen Leinwand», so Freelancer Oliver in einer Liebeserklärung ans Kino.

And the Winner is ...: Die besten Filme des Jahres 2019 aus Sicht der OutNow-Redaktion

Review 2019

Alle Jahre wieder ... werfen Filmfans den Blick zurück auf das vergangene Kinojahr. Erneut haben wir die Köpfe zusammengesteckt und die Liste der Besten zusammengestellt. Wer trägt den Sieg davon?

Elf Filme, die sich scheisse anhören, aber grossartig sind

"Ein Film über eine Eiskunstläuferin? Das ist doch bestimmt langweilig." - "Ganz im Gegenteil", protestieren wir. "I Tonya" gehört zu den besten Filmen des Jahres. Wir nennen euch ähnliche Fälle.

OutCast - Episode 14: Coco und unsere Lieblingsdisneyfilme

OutCast

In der vierzehnten Episode des OutCasts schwärmt Nicolas von "Coco" und diskutiert mit Petra über ihre respektiven Lieblingsfilme von Disney vor und nach den 2000er-Jahren.

Startdaten für "Frozen 2", "Indiana Jones", "Lion King" und "Star Wars: Episode IX"

Die Filmstudios sind im Startdatenfieber: Fox bestätigte vor kurzem die Release-Daten für "Deadpool 2" und vier "Avatar"-Sequels. Disney zieht nun nach und lässt dabei die Muskeln spielen.

Beyoncé in "Der König der Löwen"?

Der Musik-Superstar soll momentan gute Chancen haben, der Löwin Nala ihre Stimme zu leihen. Regie bei dem Realfilmprojekt wird Jon Favreau führen, der schon "The Jungle Book" umsetzte.

"Put on your dancing shoes!" II: 11 animierte Musicals zum Mitsingen

Bevor die schöne Emma Watson sich im Remake des Disney-Märchenklassikers in den biestigen Dan Stevens verguckt, widmen wir uns erneut dem Thema Musical - dieses Mal aber in animierter Form.

Disney dreht ein Remake von "Der König der Löwen"

Es war nur eine Frage der Zeit. Der Mauskonzern legt nach "The Jungle Book" und "The Beauty and the Beast" nun auch "Lion King" nochmals neu auf. Die Regie übernimmt Jon Favreau.

Die 11 besten animierten Disneyfilme

Outnow's Eleven

Disneyfilme gehören fraglos zur Königsklasse der Kinder- und Animationsfilme. Zum Start des Remakes "The Jungle Book" werfen wir einen Blick zurück auf die animierten Meisterwerke aus dem Maushaus.

"Zootopia": Das Interview mit Synchronsprecher Baschi

Interviews

In dem Disney-Film spricht der Schweizer Sänger den Part des Panthers Manchas. Wir sprachen mit ihm über seine Disney-Film-Vergangenheit, sein Tonstudio-Erlebnis und doofe Tiere.

Neuer Trailer zum DreamWorks-Animationsspass "Mr. Peabody & Sherman"

Von den Machern von "The Croods und "How to Train your Dragon" kommen nun die Abenteuer eines schlauen zeitreisenden Hundes und seines Adoptivsohnes auf die grosse Leinwand.

Erster Trailer zum Animationsfilm "Mr. Peabody & Sherman"

Ein Hund adoptiert einen Jungen und reist mit ihm durch die Zeit. Klingt komisch, ist aber die Geschichte des neusten Animationsfilm aus dem Hause DreamWorks ("Shrek"-Reihe).

Resident Evil macht Kasse

"Resident Evil: Retribution" heisst der fünfte Teil der bekannten Filmreihe. Und auch dieser holt sich die Spitzenposition der US-Kinocharts - sogar noch vor dem verlorenen Clownfisch Nemo.

Angelina Jolie in "Sleeping Beauty"-Reboot

Nach ihrem Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey" wird die Schauspielerin nun in Disneys "Maleficent" als böse Hexe zu sehen sein. Die Dreharbeiten beginnen im Juni.

Marky Mark schlägt Unschuld vom Land

Mark Wahlberg hat mit seinem neuen Film anscheinend einiges gut gemacht. "Contraband" spielte am ersten Weekend sogar mehr Dollars ein als die Neuveröffentlichung eines Disneyklassikers in 3D.

Gruseln ist angesagt

"The Devil Inside" heisst ein Gruselfilm über Exorzismen, der an den nordamerikanischen Kinokassen deftig eingeschlagen hat. Der erste Platz der Charts ist die logische Folge davon.

Paranormales Rekordergebnis

Wenn's dem Amerikaner nach Gruseln ist, dann boomen entsprechende Filme. Der neueste heisst "Paranormal Activity 3" und holt sich mit imposanten Zahlen die Spitzenposition der US-Kinocharts.

Roboter regieren die US-Charts

"Real Steel" heisst der neue Film von Hugh Jackman. Darin lässt er grosse Roboter gegeneinander boxen und nähert sich seinem eigenen Sohn wieder. Das scheint zu nützen, der Film läuft wie geschmiert.

Delfin schlägt Löwe

Der König der Löwen hat ausgebrüllt! Auf alle Fälle in Bezug auf die Spitzenposition der US-Kinocharts. Da hat sich nämlich ein Familienfilm um einen Delfin vor die Sonne gedrängt.

Simba schlägt Pitt

Obwohl der neue Film von Brad Pitt an den US-Kinos gestartet ist, konnte sich Simba, der "König der Löwen", behaupten und sich in der zweiten Spielwoche die Spitze der US-Kinocharts sichern.

Der König der Löwen räumt ab

Wenn in die Jahre gekommene Disneyfilme auf 3D aufgemotzt werden, dann rennen die Amerikaner in die Kinos. "The Lion King" ist das beste Beispiel dafür und setzt sich an die Spitze der US-Kinocharts.

"Top Gun" kommt nochmals ins Kino - in 3D!

Was "Titanic" und "Lion King" können, kann der Fliegerfilm von 1986 schon lange: in 3D konvertieren. Ob Tom Cruise sich in 3D durch den Film grinst, muss aber noch vom Regisseur abgesegnet werden.

Hans Zimmer im Game-Business

Er schreibt den Score zu Modern Warfare 2

Kommentare Total: 42

muri

Blu-ray-Review: Be prepared!

yan

War soviel ich noch weiss mein erster Kinofilm. Hab ihn gestern wieder gesehen. Atemberaubend schön. Mein Lieblingszeichentrickfilm, ein absolut grossartiges Meisterstück.

muri

So.
Gesehen, genossen und stolz dem Nachwuchs gezeigt.
Fantastisches Ding.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen