Wayne's World 2 (1993)

Wayne's World 2 (1993)

Ein Jahr nach den Geschehnissen von Waynes World ist Wayne Campbell (Mike Myers) endlich von zuhause ausgezogen und produziert noch immer zusammen mit Kumel Garth Algar (Dana Carvey) seine Show Waynes World. Beide wissen aber noch immer nicht so recht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Bei Wayne hilft ein nackter Indianer weiter.

Eines Nachts träumt er nämlich von diesem und der Kerl schleppt ihn in die Wüste, wo sie beide Jim Morrison treffen. Der teilt Wayne mit, dass dieser ein Konzert auf die Beine stellen solle. Hilfe dabei soll ihm der Kult-Roadie Del Preston (Ralph Brown), der in London lebt. Der ist zwar durchgeknallt, aber versteht sein Handwerk und die Vorbereitungen für "Waynestock" können beginnen.

Gleichzeitig hat auch Garth Ärger am Hals. Und zwar "sexy Ärger". Honey Hornée (Kim Basinger) will aus dem Jüngling einen Mann machen und Garth stellt sich dabei doch ein bisschen gar dämlich an. Und als sie ihm dann auch noch eine Knarre in die Hand drückt, ist der Gute schneller weg, als er "Schwing" sagen kann.

Und wenn die Organisation des Konzerts für Wayne nicht schon genügend Ärger mit sich bringen würde (obwohl Bjergen Kjergen (Drew Barrymore) schon lecker ist), entfremdet sich seine Freundin Cassandra (Tia Carrere) immer mehr von ihm. Sie zieht mit ihrem neuen Manager (Christopher Walken) nach Los Angeles und wenn Wayne sie nicht für immer verlieren will, muss er den Spagat zwischen Konzert und Freundin besonders gut meistern. [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
1993
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Kommentare Total: 4

mr.wolf

Das ist einfach ein film den ich mir von zeit zu zeit anschauen muss.ich finde er steht dem ersten teil in keiner beziehung nach und das ist ja eher selten. Er unterhält von anfang bis ende und so gelacht habe ich wahrscheinlich nicht seit the big lebowski.
Party on garth, party on wayne

Chemic

Waynestock...ja da möcht ich auch mal hin! 😄

Genau wie in Teil 1, auch hier Blödelkino vom feinsten mit einer netten Portion Rock!

Markus

Im Kino damals war ich enttäuscht. Aber vor ein paar Jahren hab ich ihn mir wieder angesehen. Ist schon ein klasse Film.

Party on!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen