Dracula (1992)

Dracula (1992)

Bram Stokers Dracula

Der Geschäftsmann Jonathan Harker macht sich im 19. Jahrhundert nach Trannsylvanien auf, um einem Adligen ein Geschäft zu unterbreiten. Dieser stellt sich als Graf Dracula heraus. Als Dracula ein Bild von Harkers Verlobten Mina erblickt, beschliesst er nach London zu gehen, um sie zu erobern.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
128 Minuten
Produktion
1992
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Teaser Englisch, 01:28

Einmal beissen bitte!

Der Geschäftsmann Jonathan Harker macht sich im 19. Jahrhundert nach Trannsylvanien auf, um einem Adligen ein Geschäft zu unterbreiten. Dieser stellt sich als Graf Dracula heraus. Als Dracula ein Bild von Harkers Verlobten Mina erblickt, beschliesst er nach London zu gehen, um sie zu erobern.

Rutger Hauer als Van Helsing

In Dario Argentos "Dracula 3D" soll der Holländer den Vampirjäger spielen.

Bellucci gegen Dracula?

Die bekannteste Vampirgeschichte aller Zeiten soll offiziell fortgesetzt werden.

Kommentare Total: 19

pb

stimmt chemic, Interview with a Vampire ist natürlich auch ein grosser Vertreter des Beissergenres!

Chemic

Zitat ()=() (2009-11-17 18:17:03)

Ich kenne mich in der Vampirbranche nicht besonders gut aus. Dracula ist nun neben Van Helsing und Twilight erst der dritte Film, der dieses Thema behandelt. Und die letzteren zwei kann man nicht richtig dazu zählen. Ich schäme mich eigentlich diese hier aufgezählt zu haben😄.

Naja genau genohmen hast du aus der Branche noch keinen gesehen. 😄 Kinski ist der Tat mega. Gute FIlme neueren Datums sind z.B John Carpenters Vampire und 30 Days at Night! Wenns unbedingt EMO sein muss dann wenigstens das Ding mit Tom Cruise und Brad Pitt. Ich persönlich find auch Wes Cravens's Dracula ganz nett, trotz der etwas plumpen Aufmachung.

()=()

Zitat pb (2009-11-24 08:50:24)
Zitat ()=() (2009-11-17 18:17:03)

Ich kenne mich in der Vampirbranche nicht besonders gut aus. Dracula ist nun neben Van Helsing und Twilight erst der dritte Film, der dieses Thema behandelt. Und die letzteren zwei kann man nicht richtig dazu zählen. Ich schäme mich eigentlich diese hier aufgezählt zu haben😄.

ähm, ja also, dann schau dir mal den bela lugosi klassiker an. Dann Nosferatu mit Kinski. Dracula aus den 70ern von John Badham. Viel Spass bei Filmgeschichte!

Herzlichen Dank für diese Tipps. Ich werde mich bemühen die Filme in nächster Zeit zu schauen.😄

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen