Cool World (1992)

Cool World (1992)

Wie wird aus einer Zeichentrick-Figur ein reales Wesen? Gibt es neben unserer bekannten Welt noch eine andere Welt? Eine Welt, wo sich Zeichentrickfiguren niedergelassen haben und wo die Gesetze der Normalität ausser Kraft getreten sind?

Der Zeichner Jack Deebs (Gabriel Byrne) hat so eine Welt geschaffen. Er nennt sie Cool World. Seine Fantasien, seine Träume und seine Wünsche hat er in diese Welt geschickt und verkauft diese nun als Comic in den verschiedensten Läden. Doch in letzter Zeit hat Jack komische Träume. Er wird von der realen Welt in die gezeichnete Welt geholt. Und zwar immer zu Holly Wood (Kim Basinger). Holly wünscht sich schon länger, den Sprung in die reale, wirkliche Welt zu machen und dort ein Star zu werden. Bisher hat sie der einzige reale Mann in Cool World davon abhalten können. Der Detektiv Frank Harris (Brad Pitt).

Harris, durch einen Unfall in der Trickwelt gefangen, kennt das eine Gesetz: Menschen dürfen keinen Sex mit Trickfiguren haben. Sonst passiert schreckliches und das Universum würde aus seinen Fugen geraten... Jetzt ratet mal, was die verführerische Holly Wood mit dem verwirrten Zeichner Jack vorhat.... [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
102 Minuten
Produktion
1992
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen