Alien³ (1992)

Alien³ (1992)

Alien 3

Ripley überlebt als einzige den Absturz des Raumschiffs, das sie zurück auf die Erde hätte bringen sollen. Die Absturzstelle befindet sich auf Fiorinia 161, einem unwirtlichen Planeten, der von ehemaligen Insassen eines Hochsicherheitsgefängnisses bewohnt wird. Als einzige Frau sorgt sie für Aufsehen unter den zum Mönchstum konvertierten Ex-Sträflingen. Sie ihrerseits macht sich mehr Sorgen, dass das Alien sich auch diesmal wieder heimlich an Bord geschlichen hat. Die Befürchtungen werden bestätigt, als die Leichen sich zu stapeln beginnen. Ohne Waffen beginnt der Kampf gegen die Kreatur von neuem. Bald schon aber merkt Ripley, dass eine Verbindung zwischen ihr und dem Monster besteht, die vielleicht nicht nur für das Monster, sondern auch für sie selbst tödlich enden könnte... [rm/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
114 Minuten
Produktion
1992
Kinostart
, - Verleiher: Fox
Links
IMDb, TMDb
Themen
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Übernimmt David Fincher die Regie beim "World War Z"-Sequel?

Erst wurde der angekündigte Kinostart der Zombie-Blockbuster-Fortsetzung wieder vom Kalender gestrichen, nun soll's doch weitergehen mit den Untoten - und das vielleicht mit einem Hammer-Regisseur.

Neill Blomkamp glaubt nicht mehr fest an die Realisation seines "Alien"-Filmes

Der südafrikanische Regisseur ("District 9", "Elysium") wurde auf Twitter über den Status seines geplanten Alien-Filmes angesprochen. Seine Antwort stimmt nicht gerade optimistisch.

Übernimmt David Fincher die Regie beim "World War Z"-Sequel?

Brad Pitt versucht nun schon seit fast drei Jahren, eine Fortsetzung zu seinem Zombie-Blockbuster auf die Beine zu stellen. Kann er nun mit Fincher einen alten Bekannten für das Projekt gewinnen?

Der Drachenbändiger: Die kuriose Welt des David Fincher

Fincher lädt seit 20 Jahren stetig in sein Lebkuchenhaus ein - und darin wird nicht nur Süsses serviert. Sein neuster Coup, "The Girl With The Dragon Tattoo", startet heute in den Schweizer Kinos.

Kommentare Total: 19

()=()

Ich wusste ja schon im Vorfeld, dass der dritte Teil nicht mit den Vorgänger mithalten wird. Dadurch konnte er mit tiefen Erwartungen bei mir die souveränen vier Sterne holen.

Also ich finde das der dritte Streich in den Bereichen Action, Spannnung und Intensivität immer noch mit den ersten beiden gleichschritt halten kann. Der Film kann meiner Meinung nach immer noch gut Unterhalten. Leider fand ich den Anfang zu überstürzt.

Spoiler zum Lesen Text markieren

Warum um Gottes Willen liess man Hicks, Bishop und Newt sterben. Das kam mir recht unglaubwürdig vor.

Auch eher als Negativpunkt zu bewerten war, dass man die Charakteren nicht gut unterscheiden konnte. Ich hatte damit teilweise riesenprobleme.

Nunja mir hat diese Alien Trilogie allgemein sehr gut gefallen. Die Geschichte ist nun abgeschlossen. Mal schauen was im überflüssigen vierten Teil geschieht.

crazy chic

total schlecht gespielt finde ich .voll unüberzeugend.

Ghost_Dog

Zitat crazy chic (2006-01-24 17:59:31)

einfach nur verdammte kake!das so was produziert werden durfte!alienkake

ah, eine sehr fundierte und geistreiche wertung/begründung... kommt wohl ned an das meisterwerk "2 fast 2 furious" ran, was? 😴

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen