Back to the Future Part III (1990)

Back to the Future Part III (1990)

Zurück in die Zukunft III

Marty entdeckt einen Grabstein, der mit Doc Browns Namen versehen und mit 1885 datiert ist. So wird nochmals durch die Zeit und in den Wilden Westen gerast. Doch dort ist nicht nur die Luft bleihaltig, sondern auch die Gegner etwas rustikaler als gewöhnlich. Marty muss anfangen, zu improvisieren.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
118 Minuten
Produktion
1990
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Mein Name ist Eastwood. Clint Eastwood.

Marty entdeckt einen Grabstein, der mit Doc Browns Namen versehen und mit 1885 datiert ist. So wird nochmals durch die Zeit und in den Wilden Westen gerast. Doch dort ist nicht nur die Luft bleihaltig, sondern auch die Gegner etwas rustikaler als gewöhnlich. Marty muss anfangen, zu improvisieren.

Jetzt unter freiem Himmel!

Der Film wird Openair aufgeführt, das nächste Mal am 28. Juli 2019.

Kommentare Total: 12

pb

hoppala, da hab ich ein gnusch aus marty und michael gemacht = matthew. 😇

ja klar, michael j. fox...

El Chupanebrey

Zitat pb (2008-08-11 19:30:14)
Zitat HomerSimpson (2008-08-11 18:36:26)

Okay ich wusste nich dass Parkinson anwesend ist beim Doc. und somit fällt ein allfälliges Sequel doch ins Wasser, denn ich könnte mir keinen anderen Schauspieler dafür vorstellen😒

wieso beim doc!!!??? bei matthew j. fox

Michael.

pb

Zitat HomerSimpson (2008-08-11 18:36:26)

Okay ich wusste nich dass Parkinson anwesend ist beim Doc. und somit fällt ein allfälliges Sequel doch ins Wasser, denn ich könnte mir keinen anderen Schauspieler dafür vorstellen😒

wieso beim doc!!!??? bei matthew j. fox

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen