Flesh+Blood (1985)

Flesh+Blood (1985)

Fleisch & Blut

Rache ist bitter! Weil Fürst Arnolfini (Fernando Hilbeck) eine Söldnerschar, die seine besetzte Stadt befreit, um ihren versprochenen Lohn gebracht hat, entführen die Geprellten dessen zukünftige Schwiegertochter Agnes (Jennifer Jason Leigh). Schon bald verfällt die Geisel dem Charme des Recken Martin (Rutger Hauer). Mit seinen mordenden und plündernder Kumpanen, nimmt Martin eine Burg ein und treibt es dort ach so toll. Doch Arnolfini und sein Sohn wollen dem munteren Treiben ein Ende setzen... [Impuls]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
126 Minuten
Produktion
, , 1985
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Rache und so!

Basil Poledouris gestorben!

Basil Poledouris, US-Filmkomponist, 61 jährig überraschend an Krebsleiden gestorben!

Kommentare Total: 4

papp

sehr realistisch und für manchen "ritterfilmliebhaber" ganz schön schockierend, exakt nach meinem gusto 😊

pb

ich verstehe das manchmal auch nicht. extras auf der us release, keine in europa, und dann wieder umgekehrt.

123456

Klassiker von Paul V. mit den Stars Rutger Hauser und der damals jungen Jennifer Jason Leigh (eXistenZ, The Machinist) in einer mutigen Rolle.

Schade, dass die dt. MGM DVD keine Extras hat, denn Material würde es geben. Ich kenne nur die US-DVD von MGM, auf welcher immerhin folgende Extras sind:

-Audiokommentar von Paul Verhoeven
-Composing Flesh & Blood
-Kino Trailer

Da bleibe ich doch bei der US Scheibe!

Gruss 123456

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen