Romancing the Stone (1984)

Romancing the Stone (1984)

Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten

Joan Wilder (Kathleen Turner) ist die "Queen of Romance". Sie ist eine Schriftstellerin, deren Bücher von Abenteuern in fremden Ländern, gutaussehenden Helden und Happy-Ends handeln. Ihr eigentliches Leben ist allerdings weniger romantisch. Sie wohnt mir ihrer Katze in einem kleinen Appartement und die Suche nach dem Traumprinzen scheint aussichtslos zu sein.

Eines Tages erhält sie von ihrer Schwester einen Anruf. Diese, in Kolumbien von Gaunern entführt, bittet sie, zusammen mit einem Umschlag, den Joan in der Post gefunden hat, sofort nach Kolumbien zu kommen, und sie zu befreien. Trotz Unsicherheiten, macht sich unsere Romanautorin auf den Weg ins Unbekannte, wo sie ihr bislang grösstes Abenteuer erleben wird.

Kaum in Kolumbien angekommen, ist sie bereits mit der Suche nach dem richtigen Bus überfordert. Sie nimmt natürlich den falschen und landet so bei einem Auffahrunfall mitten im Dschungel. Dazu kommt noch, dass sie mit einer Pistole bedroht wird, denn in ihrem geheimnisvollen Umschlag ist eine Schatzkarte, hinter der jetzt natürlich jedermann her ist. Aber siehe da! In grösster Not taucht eine Gestalt auf und eilt zur Rettung. Es ist Jack Colton (Michael Douglas), der hier am Ende der Welt seinem Traum von der Finanzierung einer grossen weissen Jacht hinterherjagt und dem diese Schatzsuche natürlich perfekt in den Kram passt.

Das ungleiche Paar macht sich nun also auf den Weg, den grünen Diamanten zu finden, während die bösen Buben ihnen unaufhörlich auf der Spur sind. Vor allem der Kleinganove Ralph (Danny de Vito) scheint ein angeborenes Näschen zu haben, wenn es um Geld geht. Zwar ist er nicht der Schlauste (und auch nicht der Grösste), aber beim grossen Finale hat auch er seine Finger im Spiel.

Werden Jack und Joan den Diamanten finden? Wird Joan's Schwester freigelassen werden? Wer ist dieser verrückte Colonel Zolo? Und wird Ralph seinem Cousin endlich beweisen können, dass er auch ein böser Gangster ist? Diese und noch viele weitere Fragen, werden hier beantwortet. Viel Spass! [muri/OutNow]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , ,
Laufzeit
106 Minuten
Produktion
, 1984
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Zwei Remakes in Planung

"Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten" und "They Live" sollen aufgepeppt werden.

Michael Douglas als Geist!

In seinem neuesten Film spielt der smarte Hollywoodstar einen Verstorbenen aus den 70-ern.

Kommentare Total: 4

muri

http://outnow.ch/DVDs/2004/JewelOfTheNile/

pb

Während Teil 1 noch spassig-erfrischende Unterhaltung bot, ist Jewel of the Nile wirklich nur ein doof-schenkelklopfender Abklatsch.

papp

hab den genauen sinn oder unsinn der überschrifft "Romancing in the Stone"
nicht erfasst?könnte es nicht auch "stoned romance"oder"romanticitsts must be stoned"oder"stonedeads have no romance"heissen?

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen