Red Dawn (1984)

Red Dawn (1984)

Die Rote Flut

Plötzlich fallen Soldaten aus Russland, Kuba und Nicaragua in das kleine Städtchen Calumet, Colorado ein - der Dritte Weltkrieg hat begonnen. Eine Handvoll Jugendlicher verschanzt sich in den Bergen und schlägt schliesslich zurück: Die "Wolverines" bekämpfen den Feind nun mit Guerilla-Taktik.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, ,
Laufzeit
114 Minuten
Produktion
1984
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Hass hält warm

Plötzlich fallen Soldaten aus Russland, Kuba und Nicaragua in das kleine Städtchen Calumet, Colorado ein - der Dritte Weltkrieg hat begonnen. Eine Handvoll Jugendlicher verschanzt sich in den Bergen und schlägt schliesslich zurück: Die "Wolverines" bekämpfen den Feind nun mit Guerilla-Taktik.

Kommentare Total: 2

()=()

Hat mir gar nicht gefallen. Inhaltlich ziemlich hohl. Der Film schwingt sich von einer Actionszene zur anderen, bleibt aber storytechnisch banal. Immerhin sind die Gefechte noch gut inszeniert.

pps

DVD-Review: Hass hält warm

Kommentar schreiben