Monty Python's Life of Brian (1979)

Monty Python's Life of Brian (1979)

Das Leben des Brian

Bei seiner Geburt wird Brian mit Jesus Christus verwechselt. Als man den Fehler bemerkt, nehmen ihm die drei Könige die Geschenke sofort wieder weg. Es bleibt nicht die letzte Verwechslung: 33 Jahre später wird Brian wieder für den Messias gehalten und dieses Mal erhält er auch was: die Kreuzigung.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
94 Minuten
Produktion
1979
Kinostart
,
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Sie wars, sie war...er wars, er wars

Bei seiner Geburt wird Brian mit Jesus Christus verwechselt. Als man den Fehler bemerkt, nehmen ihm die drei Könige die Geschenke sofort wieder weg. Es bleibt nicht die letzte Verwechslung: 33 Jahre später wird Brian wieder für den Messias gehalten und dieses Mal erhält er auch was: die Kreuzigung.

Die OutNow-TV-Tipps für die Ostertage (10. - 13. April 2020)

Euch geht das ständige Durchscrollen von Netflix langsam auf die Eier? Wie gut, dass wir euch nun passend zu Ostern jede Menge TV-Tipps präsentieren. Da ist für alle was dabei!

"Monty Python" Terry Jones ist tot

Der Komiker, welcher bei den Filmen "Monty Python and the Holy Grail" und "Life of Brian" Regie geführt hatte, ist im Alter von 77 Jahren am vergangenen Dienstagabend verstorben.

Kein Sakrileg auf den Färöern

Der Inselstaat weigert sich, die Bestellerverfilmung in seine zwei Kinos zu bringen.

KinoDauerGlotzen Weltrekord 2004

Kinomanns Tagebuch eines Weltrekordversuchs

Kommentare Total: 53

HomerSimpson

War 'ne grobe Schätzung. Und weil ich den Film mit den 83 Minuten des Simpson Movies verglichen habe dachte ich mit 80 min ganz gut zu liegen.😉

psg

Zitat HomerSimpson (2008-08-17 22:50:21)

[...] aber ich konnte mich nicht 80 Minuten kaputtlachen.

Sind ja auch 94.

HomerSimpson

Ich muss leider sagen dass mir Brian "nur" gut gefallen hat. Es gab witzige Szenen, aber ich konnte mich nicht 80 Minuten kaputtlachen, wie z.B. The Simpsons Movie (der vergleich hinkt ein wenig, ich weiss...aber sonst wäre er ja arbeitslos 😉 ).

Britischer Humor liegt mir vielleicht nicht ganz, obwohl ich mich bestens amüsiert habe bei Death at a Funeral oder Hot Fuzz. Anyway, der Film ist gut, nicht mehr/weniger.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen