All Quiet on the Western Front (1979)

All Quiet on the Western Front (1979)

Im Westen nichts Neues

Der junge Deutsche Paul Bäumer (Richard Thomas) meldet sich gemeinsam mit seinen Klassenkameraden, angestachelt durch Parolen voller Nationalstolz und Siegesgewissheit, nach seinem Schulabschluss freiwillig zum Dienst, um sein Land im ersten Weltkrieg an der Westfront zu unterstützen. Nach einer kurzen aber heftigen Ausbildung werden die jungen Soldaten an die Kriegsfront gekarrt und alsbald mit dem schrecklichen Ausmass von Kampf, Verstümmelungen und dem Tod konfrontiert.

Bäumer lernt den alten Haudegen Kat (Ernest Borgnine) kennen, der als erfahrener Frontkämpfer viel zum Überleben der jungen Truppe beiträgt. Doch allzu schnell holt die grausame Realität ihn und seine Kameraden ein, in einem Krieg, in dem beide Seiten verbissen um wenige Meter Landgewinn kämpfen und hunderttausende Soldaten in den sicheren Tod getrieben werden. [Warner Home]

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
,
Laufzeit
150 Minuten
Produktion
, 1979
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Radcliffe Goes West

Harry-Potter-Star soll in einer Neuauflage von "Im Westen nicht Neues" mitspielen.

Kommentare Total: 4

Murikov

Ich persönlich finde das Remake fast so gut wie das Original, es hat etwas mehr verdient als ein müdes Lächeln!!

10/10!!

[Editiert von Murikov am 2007-01-23 20:30:06]

papp

nicht diesen sondern das original...

Paganini

Wer hat dieses Buch schon nicht gelesen in der Schule. Ich habe das Gefühl dieses Buch ist fett unterstrichen im Lehrplan aller Lehrer in der Schweiz. Wer das Buch gelesen hat sollte sich auch einmal den Film zu gemüte führen!

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen