James Bond - The Man with the golden Gun (1974)

James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt

Wenn Gentlemen Spass haben

James Bond (Roger Moore) hat die Aufgabe, einen Solex-Generator zu beschaffen. Das Ding erzeugt Strom aus Solarenergie und ist somit sehr wertvoll und hart umkämpft auf dem Agentenmarkt. Als aber eines Tages ein Päckchen beim MI6 eintrifft, in dem eine goldene Pistolenkugel mit der Gravur "007" liegt, fängt "M" (Bernard Lee) an, die Sache zu überdenken. Bond muss sich dieser Herausforderung stellen. Denn es scheint, als habe ihn der exzentrische Profikiller Francisco Scaramanga (Christopher Lee) im Visier.


Unsere Kritiken

3.5 Sterne 

» DVD-Kritik


Bilder zum Film

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Film-Informationen

Deutscher Titel: James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt
Französischer Titel: L'homme au pistolet d'or

Drehort: Grossbritannien 1974
Genres: Action, Abenteuer, Crime, Thriller
Laufzeit: 125 Minuten

Regie: Guy Hamilton
Drehbuch: Richard Maibaum, Tom Mankiewicz, Ian Fleming
Musik: John Barry

Darsteller: Roger Moore, Christopher Lee, Britt Ekland, Maud Adams, Hervé Villechaize, Clifton James, Richard Loo, Soon-Tek Oh, Marc Lawrence, Bernard Lee, Lois Maxwell, Marne Maitland, Desmond Llewelyn, James Cossins, Yiu Lam Chan, Carmen du Sautoy, Gerald James, Michael Osborne, Michael Fleming, Sonny Caldinez

» The Internet Movie database (IMDb)


Kommentare zum Film

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

8 Kommentare

Mir hat der Film sehr gut gefallen. The Man with the golden Gun gehört für mich zu den besseren Bonds. Dies lag vorallem an der Location. Der asiatische Spielraum spricht mich immer an. Dazu einer der besten Bösewichten in der Bondgeschichte. Christopher Lee spielt Scaramange überragend. Sonst ist auch hier Action, Humor und Unterhaltungswert top.

Zitat gargamel (2008-12-11 09:12:23)

der deutsche titel gehört wohl ins kapitel der armseligsten übersetzungen... colt? wo ist hier ein colt???


Tönt wohl besser als Kanone oder Wumme oder Knarre.

hihi, das ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen - ich mag deutsche tütel nüscht.

der deutsche titel gehört wohl ins kapitel der armseligsten übersetzungen... colt? wo ist hier ein colt???

Scaramanga und sein kleiner Wicht, unvergessen, wenn sich Bond und sein Widersacher im psychedlischen Spiegellabyrinth duellieren!

Ja definitiv einer der besten Bonds, vorallem auch da der Streifen vor einigen wirklich reizvollen Kulissen spielt. Und ich wiederhole mich beinahe, ja auch dieser Bond-Song passt bestens fürs Gehör. Christopher Lee spielt ganz klar in der Riege der besten Bösewichte von 007! Ach ja und das ist ja auch noch Miss Goodnight, definitiv einen Blick wert. :-p