Easy Rider (1969)

Easy Rider (1969)

Nachdem sich Wyatt und Billy mit Drogenschmuggel genug Geld beschafft haben, machen sie sich auf und fahren mit ihren Chopper von Los Angeles ostwärts nach New Orleans zum Mardi-Gras. Dabei treffen sie auf unabhängige Farmer, liebende Hippies, einen alkoholsüchtigen Anwalt und jede menge Hass.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
Laufzeit
95 Minuten
Produktion
1969
Links
IMDb, TMDb
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Born to be Wild!

Nachdem sich Wyatt und Billy mit Drogenschmuggel genug Geld beschafft haben, machen sie sich auf und fahren mit ihren Chopper von Los Angeles ostwärts nach New Orleans zum Mardi-Gras. Dabei treffen sie auf unabhängige Farmer, liebende Hippies, einen alkoholsüchtigen Anwalt und jede menge Hass.

Für den Film "25km/h": Über 170 Töffli-Fahrer düsten durch Zürich

In der Komödie "25 km/h" fahren zwei Brüder mit ihren Töfflis durch Deutschland. Anlässlich einer Vorpremiere fuhren 170 Töffli-Fans mit ihren Kisten durch Zürich. Wir haben die Bilder und Videos.

Erstes Bild von Margot Robbie als Sharon Tate

In Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" entführt uns der Regisseur ins L.A von 1969. Nun ist ein erstes Bild von Margot Robbie in ihrer Rolle als Sharon Tate aufgetaucht.

Dennis Hopper ist tot

Der Kultstar Dennis Hopper verstarb im Alter von 74 Jahren an seinem Krebsleiden.

Gerüchte um Dennis Hopper

Der Star aus Easy Rider soll im Sterben liegen und reicht zudem die Scheidung ein.

Startschuss für das Zurich Film Festival

Am 24. September beginnt die aufregende Zeit der roten Teppiche in Zürich

Zurich Film Festival 2008: Opening Night am 25. September 2008

Zurich Film Festival 2008

Das Zurich Film Festival öffnet die Kino-Türen. Glamourabend mit Schweizer TV-Promis und echten Filmstars zum Anfassen

Zürich ridet easy

Zurich Film Festival 2008

Peter Fonda ist der Jury-Präsident des Zurich Film Festival

KinoDauerGlotzen Weltrekord 2004

Kinomanns Tagebuch eines Weltrekordversuchs

Kommentare Total: 6

Chemic

Wobei Easy Rider aus einen völlig anderen Grund Kult ist...
Easy Rider war sozusagen der Glockenschlag für "New Hollywood", war der erste kommerzielle Stinkefinger gegenüber dem versnobbten Hollywood-Establishment und beendete die Ära der sündhaftteuren aber auch verlustreichen Monumentalschinken. Zudem zeigte Easy Rider, für die damalige Zeit ziemlich untypisch, auch die aufkommenden pechschwarzen Wolken am knallbunten Hippiehimmel!

Zum Film selber......guter Sound, netter Cast und eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre durch die ganzen Landschaftsbilder. Story, Spannung etc. hält sich in Grenzen, aber darum gehts dem Film auch gar nicht.

woc

Genau, Wiki beschreibts so: http://de.wikipedia.org/wiki/Kultfilm

mab

Zitat muri (2009-10-08 07:24:08)

Das ist jetzt mal einer, dem ich das Etikett "Kultfilm" nicht unbedingt anhängen würde....

Ich denke den Kultstatus kann man dem Film nicht wirklich streitig machen, unabhängig vom persönlichen Geschmack. Denn Kult hat am Ende nicht wirklich viel mit (gutem) Geschmack zu tun. Schon eher was mit schlechtem, man denke nur einmal an Plan 9 From Outer Space.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen