Lawrence of Arabia (1962)

Lawrence of Arabia (1962)

Lawrence von Arabien

Der britische Offizier T.E. Lawrence lernt während seiner Zeit im Nahen Osten die Lebensweise der Araber zu schätzen. Gemeinsam mit dem stolzen Sherif Ali versucht er, die Türken aus dem Gebiet zu vertreiben, was er auch dank seiner unnachgiebigen und unerschrockenen Art schafft.

Regie
Darsteller
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Genre
, , , ,
Laufzeit
216 Minuten
Produktion
1962
Links
IMDb, TMDb
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Sand, alles voller Sand!

Der britische Offizier T.E. Lawrence lernt während seiner Zeit im Nahen Osten die Lebensweise der Araber zu schätzen. Gemeinsam mit dem stolzen Sherif Ali versucht er, die Türken aus dem Gebiet zu vertreiben, was er auch dank seiner unnachgiebigen und unerschrockenen Art schafft.

There's nothing in the desert and no man likes nothing

Der britische Offizier T.E. Lawrence lernt während seiner Zeit im Nahen Osten die Lebensweise der Araber zu schätzen. Gemeinsam mit dem stolzen Sherif Ali versucht er, die Türken aus dem Gebiet zu vertreiben, was er auch dank seiner unnachgiebigen und unerschrockenen Art schafft.

Die Filme des Christopher Nolan: «The Dark Knight»

Christopher Nolan

Seit dem Release der Fortsetzung von «Batman Begins» kann Christopher Nolan machen, was er will. Wir schauen auf eine der besten Comic-Adaptionen aller Zeiten - wenn nicht sogar die beste.

Die Filme des Christopher Nolan: «Batman Begins»

Christopher Nolan

Nachdem er sich bei «Insomnia» bewiesen hatte, wurde Christopher Nolan 2003 der Reboot der Batman-Franchise anvertraut. Eine sensationelle Erfolgsgeschichte nahm so ihren Lauf.

OutNow Daily Spotify Playlist #25

SoundNow

Schon lange vor seinem majestätischen Heldenthema zu den Avengers gehörte Alan Silvestri zu den profiliertesten Filmkomponisten überhaupt. Eine Retrospektive soll Überblick über sein Werk geben.

Regisseur Nicolas Roeg im Alter von 90 Jahren gestorben

Vergangenen Freitagabend verstarb Regisseur und Kameramann Nicolas Roeg. Dies teilte sein Sohn Nicolas Roeg Jr. der BBC mit. Der Filmemacher mit seinen ungewöhlichen Projekten wurde 90 Jahre alt.

Omar Sharif stirbt im Alter von 83 Jahren

Schauspieler Omar Sharif, bekannt für seine Rollen in Meisterwerken wie "Lawrence of Arabia" und "Doctor Zhivago" ist im Alter von 83 Jahren an einem Herzinfarkt verstorben.

Peter O'Toole ist tot

Der grosse Schauspieler Peter O'Toole ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Der Star aus "Lawrence of Arabia" verstarb nach einer langen Krankheit in London. Er hinterlässt drei Kinder.

Neuer Teaser-Trailer zur Romanverfilmung "The Physician"

Episches Weihnachtsgeschenk von UFA Cinema: Am 25. Dezember 2013 kommt die Romanverfilmung "The Physician" in unsere Kinos. Der neuste Teaser-Trailer verspricht was Grosses.

"Kung Fu Panda 2": Interview mit Jeffrey Katzenberg

Wir trafen den CEO von DreamWorks anlässlich der Premiere von "Kung Fu Panda 2" und sprachen mit ihm über die Zukunft von 3D, den König der Löwen und über den Konkurrenzkampf mit Disney/Pixar.

Maurice Jarre ist tot

Der französische Filmkomponist Maurice Jarre ist verstorben. Er wurde 85 Jahre alt.

Ennio Morricone und Maurice Jarre in Concert

Das 21st Century Symphony Orchestra und Chorus präsentieren einen Abend der speziellen Art

Kommentare Total: 5

muri

Klassiker!

woc

Blu-ray-Review: There's nothing in the desert and no man likes nothing

()=()

So habe mir nun diesen Klassiker auch mal angeschaut und muss sagen wirklich sehr gut. Die Kulissen, Musik, Schauspieler sind allesamt genial. Die Atmosphäre und die sehr starken Bildern sind etwas vom besten was es wohl gibt. Ich hätte noch gerne mehr Spektakuläre Szenen gesehen. Noch ein bisschen mehr Gefecht. Lawrence of Arabia hat den Namen Klassiker hochverdient.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen