Swantje Oppermann [swo]

Swantje ist seit 2013 Teil der OutNow-Crew. Zu ihren Lieblingen gehören «Jurassic Park», «When Harry Met Sally» und «Se7en». Bei «Titanic» muss sie noch heute heulen. Das Filmfestival Venedig liebt sie nicht nur wegen der Filme, sondern auch, weil dort der Aperol Spritz in rauen Mengen fliesst.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. Instagram

Die neusten Artikel von Swantje

Das Venedig-Tagebuch von OutNow.CH - Tagebuch Tag 4 & 5: Verbrannt und abgetaucht

Venedig 2019

Obwohl das Festival bereits an den ersten Tagen merklich voller war als in früheren Jahren, zeigte sich erst an Tag 4 und 5 das volle Ausmass. Es war Wochenende und der Lido voll.

Marriage Story

Venedig 2019

Der neue Netflix-Streifen mit Scarlett Johansson, Adam Driver und Laura Dern sorgt bei den Filmfestspielen in Venedig für Szenenapplaus. Ob wir mitgeklatscht haben, lest ihr hier.

Lan Xin Da Ju Yuan

Venedig 2019

1941. Als die bekannte Schauspielerin Jean Yu nach Shanghai reist, um an einem Theaterstück mitzuwirken, werden ihre wahren Motive hinterfragt. Könnte sie eine Spionin sein?

Mosul

Venedig 2019

Matthew Michael Carnahan schrieb unter anderem das Skript zu "World war Z". Jetzt zeigt er in Venedig sein Regiedebüt: einen Kriegsthriller, der in arabischer Sprache gedreht wurde.

Citizen K

Venedig 2019

Die Dokumentation von Alex Gibney zeichnet den Aufstieg und Fall des Oligarchen Michail Chodorkowski nach. Der gebürtige Russe gehört heute zu den bekanntesten Kritikern Wladimir Putins.

Martin Eden

Venedig 2019

Der ärmliche Schiffsarbeiter Martin Eden verliebt sich in die bürgerliche Elena. Damit sie zusammen sein können, muss Martin seine Schulbildung nachholen. Da er sich eine Ausbildung nicht leisten kann, wird er zum Autodidakt und entwickelt dabei eine Leidenschaft für die Schriftstellerei.

The Laundromat

Venedig 2019

Vor drei Jahren machten die Panama Papers Schlagzeilen. Jetzt bringt Steven Soderbergh darüber eine schwarze Komödie zu Netflix. Mit dabei: Meryl Streep, Antonio Banderas und Gary Oldman.

Seberg

Venedig 2019

Kristen Stewart gibt in ihrem neuen Film Jean Seberg, Kultfigur der Nouvelle Vague. Was das mit dem FBI und der Black Panther Party zu tun hat, erfahrt ihr in unserer Kritik.

Mr. Jones

Berlinale 2019

Der Film von Agnieszka Holland behandelt den Holodomor, dem in den Dreissigerjahren Millionen Ukrainer zum Opfer fielen. Eine wichtige Geschichtsstunde, die heute wichtiger denn je zu sein scheint.

The Operative

Berlinale 2019

Nach ihrer preisgekrönten Rolle in "Aus dem Nichts" spielt Diane Kruger in ihrem neuen Streifen eine Geheimagentin, die im Auftrag des Mossad nach Teheran geschickt wird.

Celle que vous croyez

Berlinale 2019

In diesem französischen Drama gibt sich Juliette Binoche online als junge, attraktive Modepraktikantin aus. Ob die Männer auf ihre Catfishing-Versuche anbeissen, erfahrt ihr hier.

Der Goldene Handschuh

Berlinale 2019

Fatih Akin goes Horror. In seinem neusten Film erzählt der Hamburger Regisseur die Geschichte des Serienmörders Fritz Honka, der in den Siebzigerjahren vier Frauen ermordete und zerstückelte.

Ut og stjæle hester

Berlinale 2019

Mit seinem Roman "Out Stealing Horses" begeisterte Per Petterson Leser weltweit. In 50 Sprachen wurde das Buch übersetzt. Ob die Übersetzung auf die grosse Leinwand gelungen ist, lest ihr hier.

You're the One that I want: Die 11 herzigsten Teen-Romanzen

Outnow's Eleven

In "Everything, Everything" verlieben sich zwei Teenies gegen jede (krankheitsbedingten) Widerstände. Wir haben deshalb unsere liebsten Teen-Romanzen hervorgekramt. Es darf geschwärmt werden!

Dolores - Acusada

Venedig 2018

Dolores ist die einzige Verdächtige im Mordfall an ihrer besten Freundin. Nun steht der Prozess an, bei dem Dolores die Hauptangeklagte ist. Ihre Eltern und ihr Anwalt wollen sie so gut wie möglich darauf vorbereiten. Aber ist Dolores wirklich unschuldig?

American Dharma

Venedig 2018

Errol Morris bittet Stephen K. Bannon zum Gespräch. Was der ehemalige Chefstratege des Weissen Hauses und Breitbart-Mitbegründer über Trump und Co. zu sagen hat, lest ihr hier.

22 July

Venedig 2018

Für Netflix erzählt Regisseur Paul Greengrass die Ereignisse rund um das schreckliche Attentat in Norwegen nach. Entstanden ist ein Film, der die Zuschauer spalten könnte.

Werk ohne Autor

Venedig 2018

Nach langer Pause präsentiert Florian Henckel von Donnersmarck seinen dritten Film. Schon vor Kinostart geht "Werk ohne Autor" als deutsche Oscar-Hoffnung ins Rennen. Zu Recht?

L'heure de la sortie

Venedig 2018

Lehrer zu sein ist heutzutage kein Spass mehr. In dem apokalyptischen Thriller "L'heure de la sortie" versetzen ein paar abgestumpfte Schüler ihren neuen Lehrer in Angst und Schrecken.

The Mountain

Venedig 2018

"Make America miserable again" statt "Make America great again"? Der Film über einen Arzt, der in den USA der Fünfzigerjahre Lobotomien durchführt, vermittelt genau diese Botschaft.

Seite: