Sven Martens [sma]

Sven schreibt seit 2015 als Freelancer bei OutNow. Seine Sehnsucht nach Amerika reicht von Martin Scorseses New York über die weiten Steppen von John Ford bis hin zu Howard Hawks' Traumfabrik in Hollywood. In seiner Freizeit guckt er gerne Filme von Éric Rohmer.

  1. Artikel
  2. Profil
  3. Twitter
  4. Letterboxd
  5. Website

Die neusten Artikel von Sven

Greenland

Das Schicksal der Welt steht auf dem Spiel und wieder einmal steht Gerard Butler im Mittelpunkt eines Katastrophenfilms. Kann es Hollywoods Allzweckwaffe auch mit einem Kometen aufnehmen?

«Undine»: Das Interview mit Christian Petzold, Teil 2

Interview

Im zweiten Teil unseres Interview mit Regisseur Christian Petzold kommen wir unter anderem auf Unterwasserszenen, Meerjungfrauen sowie Hauptdarstellerin Paula Beer zu sprechen.

«Undine»: Das Interview mit Christian Petzold, Teil 1

Interview

Wir trafen den gefeierten Regisseur Christian Petzold anlässlich des Kinostarts seines neuesten Filmes in Zürich. Im ersten Interview-Teil geht es unter anderem um Geister und Adam Sandler.

The Trial of the Chicago 7

Netflix

Polizeigewalt, Diskriminierung und ein korrupter Präsident im Weissen Haus. Aaron Sorkins neues Drama spielt in den Sechzigerjahren und verhandelt das Schicksal der Demokraten.

Die Filme des Christopher Nolan: «The Dark Knight Rises»

Christopher Nolan

Mit dem Finale seiner «The Dark Knight»-Trilogie verabschiedet sich Christopher Nolan vom Superheldengenre. «The Dark Knight Rises» ist länger, grösser und kämpft mit einem schweren Erbe.

Schlaf

NIFFF 2020

Mystery aus Deutschland gibt es nicht nur in Serienform. Alpträume lassen Marlene nicht mehr los und locken sie in ein abgelegenes Hotel im Wald. Dort erwartet sie eine schrecklich nette Familie.

Wild Rose

ONFF 2020

Wie viel Countrymusik steckt in Glasgow? Sängerin Jessie Buckley träumt im schottischen Plattenbau von Amerika. Doch die Realität holt sie immer wieder ein. Ein musikalisches Sozialdrama.

A Rainy Day in New York

Ein Woody-Allen-Film über einen selbstverliebten Intellektuellen in New York City. Die beiden Teenie-Stars Timothée Chalamet und Elle Fanning spielen die Hauptrollen in dieser Liebeskomödie.

The Farewell

Zurich Film Festival 2019

Der Sundance-Hit aus den USA: Awkwafina muss sich in der Titelrolle mit ihrer Familie herumschlagen, die ihrer geliebten Grossmutter nicht die Wahrheit sagen wollen. Eine tränenreiche Tragikomödie.

The Report

Toronto 2019

Im neuen Film von Scott Z. Burns ermittelt Adam Driver gegen seine eigene Regierung und löst damit einen gefährlichen Machtkampf aus. Wer ist verantwortlich für die Gräueltaten der CIA?

Queen of Hearts - Dronningen

Zurich Film Festival 2019

Familiendrama über eine erfolgreiche Frau, der Leben mit der Ankunft ihres Stiefsohns auf den Kopf gestellt wird. Viele moralische Fragen und eine scharfe Analyse der westlichen Gesellschaft.

Blinded by the Light

High-School-Leben, Achtzigerjahre und Rebellion: In der neuen Komödie von Gurinder Chadha geht es um die Musik von Bruce Springsteen und wie sie das Leben eines Teenagers auf den Kopf stellt.

Late Night

Emma Thompson und Mindy Kaling mischen die Männerwelt der Late Night Shows auf. Ein ungleiches Paar auf dem Weg nach unten. Ein grosser Spass oder doch nur eine klassische amerikanische Komödie?

Tolkien

In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit. Und dieser Hobbit entsprang der Fantasie von John Ronald Reuel Tolkien. Ein Drama über die frühen bewegenden Jahre des Jahrhundertautors.

Roads

Einen Sommer lang mit dem Wohnmobil durch Europa: In Sebastian Schippers neuem Drama läuft die Reise allerdings etwas anders als gedacht. Ein Film über Freundschaft und Menschlichkeit.

Amanda

Paris im Sommer: David geniesst sein Leben in vollen Zügen. Doch ein Todesfall in der Familie stellt nicht nur sein Leben auf dem Kopf. Wer kümmert sich um die kleine Amanda, wenn nicht er?

The Aftermath

Im Hamburg der Nachkriegszeit sucht eine Frau nach einem möglichen Neuanfang. Doch gibt es überhaupt eine Stunde Null? Ein Historiendrama mit Keira Knightley in der Hauptrolle.

What They Had

Ausgerechnet an Weihnachten verschwindet Ruth von zu Hause. Die Demenzerkrankung der Seniorin versetzt die gesamte Familie in einen Ausnahmezustand. Ein gefühlvolles Drama von Elizabeth Chomko.

Closing Time

Schlaflos in Taipeh: Der Schweizer Dokumentarfilm und Locarno-Gewinner von Nicole Vögele beleuchtet das Nachtleben von Taiwan und entfaltet dabei eine hypnotische Wirkung.

Family Practice - Sohn meines Vaters

Wer schon einmal vor der Familie sein gesamtes Leben rechtfertigen musste, wird sich in Jeshua Dreyfus' neuem Film wie zu Hause fühlen. Eine Schweizer Milieustudie zum Verrücktwerden.

Seite: