Kommentare

Meinungen austauschen, diskutieren, andere Movie-Fans kennenlernen: Bei uns diskutieren Leute jeglicher Wellenlänge über Action-Kracher, Studio-Perlen, Games und TV-Serien. Anmelden, mitreden.

Beiträge seit:

Jurassic World: Dominion (2022)

daw

Story ganz mies, dafür tolle Action. Hat im 4DX Kino richtig Spass gemacht.

oscon

Lieber Colin Trevorrow, was soll man mit diesem Film bloss anfangen? Wieso hat man mit den letzten beiden Jurassic World Filmen einen interessanten Reboot der Filmreihe gestartet, nur um dann im Prinzip mit dem letzten Film einen reinen Fanservice zu schaffen. Eigentlich ging ich davon aus, dass die Story nun abschliessend beendet wird und nun dies: Alte und neue Garde der Schauspieler wird zusammen geführt, die CGI‘s (v.a. am Anfang) sind doch recht grottig geraten, die Story kann man beliebig und angelehnt an Jurassic Park nennen! Was bleibt ist ein ratloses Publikum mit der Meinung, das ev. nun nochmals mehrere Dinofilme folgen werden, um irgendwas zum Abschluss zu bringen! Auweia kann ich da nur sagen! 2 Sterne für die tolle Dinoverfolgungsjagd auf Malta!

andycolette

War sensationell gestern im Abaton B Zürich gesehen Machart Dinos und Darsteller echt Hammer alle 3 jurrasic Worlds 1-3 Mega gefallen im Kino !! Love Chris Pratt and Bryce Dallas Howard !! Hoffentlich kommt noch ein Teil !!

Kommentar schreiben

First Kill (2022)

db

First Kill basiert gemäss Wikipedia auf einer Kurzgeschichte und das ist über die ganze Laufzeit schmerzlich offensichtlich. Worldbuilding ist nicht existent, Genre-Klischee-Stichworte werden ohne jegliche Erklärung herumgeworfen und das Verhalten von beiden Partien wirkt so dilettantisch wie unglaubwürdig. Wenn sich die Partien so verhalten würden wären sie schon lange aufgeflogen.

Unter dem Strich mag die Produktion viele der modernen Checkboxen abzuarbeiten, doch letztendlich erinnert es lediglich daran, wie gut Filme wie Blade oder True Blood einst gewesen sind.

Kommentar schreiben