Kommentare

Meinungen austauschen, diskutieren, andere Movie-Fans kennenlernen: Bei uns diskutieren Leute jeglicher Wellenlänge über Action-Kracher, Studio-Perlen, Games und TV-Serien. Anmelden, mitreden.

Beiträge seit:

Darkman (1990)

CrossRaider

Hach was habe ich den Film damals auf Laserdisc rauf und runter geschaut. Habe ihn im Februar 2020 auf iTunes nach wahrscheinlich 20 Jahren wieder mal geschaut und muss sagen, dass ich ihn Besser in Erinnerung hatte. Er ist immer noch nicht schlecht, aber die sadistischen Facetten des Films sprechen mich gar nicht mehr an. Ein Klassiker der 90er Jahre, aber sicherlich nicht mehr Zeitgemäss. Würde gerne auch die Sequels wieder mal sehen, die haben mir vor allem wegen Arnold "The Mummy" Vosloo gefallen.

muri

Filmkritik: Die etwas andere Maskenpflicht

Kommentar schreiben

The New Mutants (2020)

db

Das ist eine der Filme welche wohl in der ursprünglichen Vision des Regisseurs mal sehr gut gewesen wäre - Superhero / Horror Film, mal etwas Frisches. Leider ist das Endresultat wohl ein klassischer Death by 1000 Cuts Fall, wo sich Produzenten eingemischt haben und nach vielen Reshoots ist der Film letztendlich nur noch ein Rumpf seines Potentials.

CGI ist absolut grottig, das Horror Element wirkt so gedrosselt, dass es kaum wirkt und der finale Kampf sieht einfach nur schlecht aus. Maisie Williams ist das Highlight des Films während sich der Rest des Casts bemüht, mit ihr mitzuhalten. Letztendlich beginnt man sich doch für die Gruppe zu interessieren, aber dann ist der Film schon fertig.

Von dem her, netter Versuch - wäre sicher noch interessant, diese Storyline weiter zu verfolgen - aber das war schwach.

Kommentar schreiben

Spagat (2020)

AnnaB

Spagat habe ich am ZFF gesehen und war beeindruckt von diesem feinfühlig gedrehten Alltagsdrama, das sich nicht scheut ,Fragen aufzuwerfen, ohne den Anspruch auf Antworten zu haben. Das Hin -und Hergerissensein zwischen zwei Welten der Figur von Marina (grossartig gespielt von Rachel Braunschweig) lässt einem über persönlich moralische Fragen von Recht und Gerechtigkeit nachdenken. Der Film ist nachhaltig eindrücklich! Unbedingt sehenswert!

Kommentar schreiben