Weiter zu OutNow.CH »
X

Microsoft kauft "Gears of War"-Franchise

Seit dem letzten Ableger im März 2013 war es ruhig um Gears of War. Nun hat Microsoft aber eine grosse Ankündigung gemacht: Die Marke Gears of War gehört jetzt den Redmondern.

Kommen sie zurück?

Kommen sie zurück?

Nach einer eher ruhigen Zeit um den blutigen Shooter von Epic Games gibt's nun endlich wieder Neuigkeiten zu vermelden: Microsoft kauft die Recht an der "Gears of War"-Marke. Zudem wurde Rod Fergusson, ehemaliger Director of Production bei Gears of War, eingestellt, um an einem neuen 'Gears of War'-Titel zu arbeiten. Die Entwicklung wird das Microsoft-Studio Black Tusk - ehemalig Microsoft Vancouver - übernehmen.

Mit dieser Übernahme erwirbt Microsoft alle Rechte an der 'Gears of War'-Marke, sowohl existierende als auch zukünftige Games der Serie. Zudem sichert sich Microsoft somit die Exklusivität an der 'Gears of War'-Reihe, und ein neues Spiel für die Xbox One ist nur eine Frage der Zeit. Eine offizielle Ankündigung dürfte an der E3 2014 fällig sein.

Quelle: Xbox Wire

05.02.2014 07:00 / nna


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu PC- und Konsolengames
Neue Umsetzungen, technische Errungenschaften, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Games hautnah bei OutNow.CH. Die jüngsten Stories aus der Szene werden hier aufgedeckt.
Microsoft kauft "Gears of War"-Franchise
Turtlebeach PX4: Das Headset für die Next Gen (12.05.2014)
Nintendos 2DS im Test (20.02.2014)
Microsoft kauft "Gears of War"-Franchise (05.02.2014)
"Destiny" hat ein Erscheinungsdatum (07.12.2013)
Erste Details zum DLC von "The Last of Us" (18.11.2013)
Neues "Uncharted" für Playstation 4 kommt (17.11.2013)
Telltale's The Walking Dead: Season 2 angekündigt (08.11.2013)
Ähnliche Artikel
» Start der Xbox One verzögert sich
» Infos vor dem Sommerloch
» Welche Konsole soll es sein?
» E3-Pressekonferenz von Microsoft
» "Xbox One" offiziell vorgestellt
» weitere Artikel anzeigen