Xbox-Version von "Metal Gear Rising" gestrichen

Der Publisher Konami hat auf seiner Homepage bekannt gegeben, dass das Spiel in Japan nicht für die Microsoft-Konsole erscheinen wird. Konkrete Gründe wurden dabei nicht genannt.

Kein Gemetzel für japanische XBox-Besitzer

Kein Gemetzel für japanische XBox-Besitzer

Was ist denn hier los? Zuerst wurde das Spiel Metal Gear Rising im Jahre 2009 auf der E3 mit grossem Trara angekündigt, und erstmals sollten auch Xbox-Besitzer ein Metal-Gear-Spiel zocken können. Dann wurden immer wieder Probleme bei der Entwicklung bekannt gegeben, und der ursprünglich geplante Launch im 2010 wurde schnell mal verschoben. Nun gibt [publisher]Konami[/publisher] etwas ganz Spezielles bekannt.

In Japan wird das Spiel nicht für die Xbox 360 erscheinen. Dies wurde auf der japanischen Webseite des Publishers publiziert. Konkrete Gründe wurden dabei nicht genannt. Wiederum versichert der Hersteller, dass die westlichen Länder davon nicht betroffen sind.

Es ist kein Geheimnis, dass die XBox-Konsole in Japan es sehr schwierig hat, sich durchzusetzen. Genau mit Games wie Metal Gear Rising hat [publisher]Microsoft[/publisher] aber immer gehofft, auch im Land der aufgehenden Sonne Fuss zu fassen. Jetzt scheint man aber wieder eine kleine Niederlage zu erleben. Die wenigen Besitzer einer Xbox in Japan werden so wohl das Game importieren müssen. Oder sich das Spiel ganz einfach für die PlayStation zulegen. Denn von denen gibt es in Japan eine ganze Menge!

Erscheinen soll das Spiel hierzulande am 19. Februar 2013. Natürlich wie immer ohne Gewähr.

Quelle: xbox360achievements.org

12.09.2012 17:30 / daw

Links zum Thema:

» Die aktuellsten Bilder zum Spiel


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.