Sony an der E3

Sony kündigte exklusive Titel für die PS3 und PS Vita (PSP2) an, unter anderem "Sly 4" und "Medieval Moves: Dead Man's Quest". PS Vita wird für 249 (Wi-Fi) bzw. 299 Dollar (3G) erhältlich sein.

Neue Szenen aus "Uncharted 3"

Neue Szenen aus "Uncharted 3"

3D, Exklusivität und Move waren die drei meistgenannten Wörter an der Sony-Pressekonferenz. Als erstes stand aber eine Entschuldigung von Sony-Boss Jack Tretton an. Er drückte nochmals sein Bedauern über die Downtime des Playstation Network aus. Nun aber sei der Service erfolgreich zurückgekehrt. Bald darauf waren einige Spielszenen zu Uncharted 3 und Resistance 3 zu sehen, für die Leute vor Ort gar in 3D.

Sony scheint in Zukunft einige preiswerte Bundles anzubieten. Es wurde ein spezieller 3D-Fernseher angekündigt, der Koop-Modi ohne Splitscreen bieten soll. Der geteilte Bildschirm gehört der Vergangenheit an, jeder Spieler soll ein ganz eigenes Bild für sich wahrnehmen können. Der 3D-TV inkl. zwei Brillen und Resistance 3 wird in Amerika für 499 Dollar erhältlich sein. Ebenso erscheint ein Resistance 3-Bundle inklusive Move, Navigations-Controller, Playstation Eye und Lightgun-Aufsatz für 150 Dollar.

Zu Last Guardian war, wie enttäuschend, mal wieder nichts zu sehen. Immerhin wurde die Ico / Shadow of the Colossus HD Collection für September angekündigt, genauso wie die God of War Handheld HD Collection. Beide Produkte werden 3D unterstützen. Zwei weitere Exklusivtitel wurden mit Sly 4 und Medieval Moves: Dead Man's Quest angekündigt. An Exklusivität gab's noch mehr: Bioshock Infinite wird auf der PS3 Move-kompatibel sein und den Erstling mit auf der einen Disc bereithalten. Auch Battlefield 3 wird nur auf der PS3 ein zusätzliches Spiel auf einer Disc enthalten: Battlefield 1943.

Die PSP2 heisst nun offiziell Playstation Vita und wird für 249 (Wi-Fi) bzw. 299 Dollar (3G) erhältlich sein, anscheinend noch dieses Jahr. Toll, nur 300 Franken? Leider nein! Obwohl der Dollar zur Zeit gar unter 90 Rappen steht, wird PS Vita in Europa für 249 bzw. 299 Euro erhältlich sein. Mit viel Glück dürfen wir den Nachfolger der PSP für 350 Franken (3G-Modell) kaufen. Für den Handheld werden unter anderem ein neues Uncharted, ein exklusives Bioshock (!), Street Fighter x Tekken (!), ein neues ModNation Racers und das Action-RPG Ruin erscheinen, das sowohl auf der PS Vita wie auch der PS3 gespielt werden kann. Die Entwickler ernteten viel Applaus, als sie auf der Bühne live vorführten, wie man auf der PS Vita ganz einfach den aktuellen Spielstand speichern und diesen genau so auf der PS3 laden kann.

Quelle: gametrailers.com

07.06.2011 10:15 / lsg


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu PC- und Konsolengames
Neue Umsetzungen, technische Errungenschaften, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Games hautnah bei OutNow.CH. Die jüngsten Stories aus der Szene werden hier aufgedeckt.
Sony an der E3
"L.A. Noire" kommt auf den PC (24.06.2011)
Neuer Patch für "Crysis 2" (23.06.2011)
Nintendo an der E3 (08.06.2011)
Sony an der E3 (07.06.2011)
Microsoft an der E3 (07.06.2011)
E3 Expo in Los Angeles (07.06.2011)
"Darksiders 2" angekündigt (06.06.2011)
Ähnliche Artikel
» Erste Details zum DLC von "The Last of Us"
» Neues "Uncharted" für Playstation 4 kommt
» Infos vor dem Sommerloch
» Welche Konsole soll es sein?
» E3-Pressekonferenz von Sony
» weitere Artikel anzeigen