Weiter zu OutNow.CH »
X

2.3 Millionen Starcraft 2 - raubkopiert

Vom Spiel wurden beinahe mehr Exemplare illegal denn legal gedownloadet

Zerstört die Piraten!

Zerstört die Piraten!

Seit heute wissen wir: [publisher]Blizzard[/publisher] hat sich erfolglos gegen die Piraterie gewehrt. Wieder einmal leidet ein PC-Spiel unter illegalen Downloads. Ganze 2.3 Millionen Exemplare von Starcraft 2 sollen es sein. In anderen Worten: 15.77 Petabytes wurden illegal gedownloadet. Vermutlich haben die meisten noch nicht einmal was von Peta gehört. Es reicht aber, wenn ihr wisst, dass es eine unvorstellbar grosse Zahl ist.

Trotz allem gab sich der Hersteller mit dem Umsatz bis anhin zufrieden. Was wäre aber gewesen, wenn alle für das Spiel bezahlt hätten? Warum versuchen die begeisterten Zocker immer noch, die Spiele illegal runterzuladen und nicht auch mal für ein gutes Game ein paar Bazen auszugeben?

Nun ja, das Geld musste wohl für das neue Call of Duty gespart werden. Das schlug ein wie eine Bombe. Lee von Freaks On Sofa gefällt dieser Trend des Marktes überhaupt nicht, und er macht sich in der neusten Kolumne einige Gedanken dazu.

Quelle: torrentfreak.com

22.11.2010 09:10 / lsg


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

10^15 Byte