Entwicklung von Piraten-Spiel eingestellt

Disney arbeitet nicht mehr an Armada of the Damned

Ich bin dann mal weg vom Fenster

Ich bin dann mal weg vom Fenster

Na das ist doch mal eine Überraschung: [publisher]Disney[/publisher] hat die Entwicklung des Spiels Pirates of the Caribbean: Armada of the Damned per sofort eingestellt. Ausserdem kündigte man Restrukturierungen beim Entwickler Propaganda Games an. Nachdem man also das Game an der diesjährigen E3 mit grosser Überzeugung vorgestellt hat, kommt es (vorerst) zu keinem Wiedersehen mit den Piraten in der Karibik.

Warum es zur Einstellung der Entwicklung kam, ist nicht bekannt. Es wird gemunkelt, dass Unstimmigkeiten zwischen der Führungsetage von Propaganda Games und dem Mutterkonzern [publisher]Disney[/publisher] herrschten. Nun wird es aus den zwei Teams bei Propagana Games nur noch eines geben. Folglich müssen auch ein paar Mitarbeiter ihre Koffer packen.

Das noch bestehende Team bei Propagana Games werkelt im Moment an Tron: Evolution und wird nach dem Release das Game auch noch mit DLCs füttern. Wie es dann aber mit der Zukunft aussieht, ist völlig unklar. Auf jeden Fall bedauern wir die Annulation des Spiels, denn der Trailer sah doch ganz nett aus.

Quelle: kotaku.com

15.10.2010 08:58 / daw

Links zum Thema:

» Die letzten Bilder zum Spiel


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu PC- und Konsolengames
Neue Umsetzungen, technische Errungenschaften, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Games hautnah bei OutNow.CH. Die jüngsten Stories aus der Szene werden hier aufgedeckt.
Entwicklung von Piraten-Spiel eingestellt
Red Dead Redemption: Undead Nightmare erschienen (29.10.2010)
Moonwalker nicht mehr dieses Jahr (21.10.2010)
Gran Turismo 5 schon wieder verspätet (19.10.2010)
Entwicklung von Piraten-Spiel eingestellt (15.10.2010)
Verkauf von Agrar Simulator 2011 gestoppt! (13.10.2010)
Gears of War 3 an Weihnachten… 2011! (07.10.2010)
Fallout: New Vegas erreicht Goldstatus (05.10.2010)