Gears of War 3 an Weihnachten… 2011!

Koop-Shooter wird verschoben

See you later...

See you later...

Die Gerüchte haben sich bewahrheitet: Gears of War 3 verspätet sich bis Ende nächsten Jahres. Grund dafür sind nicht etwa Verspätungen oder zusätzliche Inhalte, die noch auf die Disc müssen. Schuld daran ist das Marketing. Demnach soll Gears of War 3 der grösste Entertainment-Launch 2011 werden und das Weihnachtsgeschäft ordentlich aufmischen.

Die grösste Enttäuschung der Fans kommt nicht direkt von der Verschiebung - wohl auch -, sondern wegen der vorgeschobenen Gründe. Das Spiel wäre auf Kurs für den ehemals geplanten Release im Frühjahr. Die Fristen werden eingehalten und die Qualität kann garantiert werden. Dass also die Marketingabteilung über eine Verschiebung entscheidet, ist zu bedauern.

Gears of War 3 ist der Nachfolger der überaus erfolgreichen Gears of War und Gears of War 2, wo ihr die Rolle von Marcus Fenix übernehmt und auf dem Planeten Sera gegen die menschenähnlichen Locust kämpft. Besonderes Feature der Gears-of-War-Serie ist der genial implementierte Koop-Modus, der für höllischen Spass sorgt.

Quelle: gearsofwar.com

07.10.2010 13:00 / ale


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

1 Kommentar

Locusts nicht Lucusts

Marketing/Sales sind immer Schuld...Das weiss doch jeder :-D