James Bond kehrt zurück

Ein paar grosse Namen sind in 'Blood Stone' dabei

Wie oft wird Bond sie retten müssen?

Wie oft wird Bond sie retten müssen?

Während der liebe Agent aus Grossbritannien vorerst in keinem weiteren Film zu sehen sein wird, kehrt 007 in einem actiongeladenen Videospiel zurück. Publisher [publisher]Activision[/publisher] kündigte mit James Bond 007: Blood Stone ein neues Agentenspiel an. Natürlich dürfen da alle bekannten Elemente des Filmhelden nicht fehlen.

Die Sprache des Doppelnull-Agenten übernimmt natürlich der von den Fans geliebte Daniel Craig, während Judi Dench ihre Stimme seiner Chefin "M" verleiht. Logisch darf auch ein hübsches Bond-Girl nicht fehlen. Hier kommt die britische Soul-Sängerin Joss Stone zum Zuge. Fürs Ohr gibt's dann auch noch etwas, denn die mehrfache Brit Award- und Grammy-Gewinnerin steuert gleichzeitig auch den Titelsong des neuen Bond-Abenteuers namens "I'll take it all" bei.

Allzu viel über die Story ist nicht bekannt, doch darf der Spieler einer weltweiten Verschwörung nachgehen. Die Mission bringt Bond dabei an gewohnt exotische Orte wie Athen, Istanbul oder Bangkok. Für ein mitreissendes, adrenalingetriebenes Bond-Abenteuer wird aber schon gesorgt sein. Denn kein geringerer als Bruce Feirstein, der als Drehbuchautor bereits an den Bond-Filmen Die Welt ist nicht genug und GoldenEye mitwirkte, ist für die Story verantwortlich.

Die Entwicklung des Spiels übernimmt das Studio Bizarre Creations (Blur, Project Gotham Racing) für PlayStation3, Xbox 360 und PC. Eine Version für den Nintendo DS soll ebenfalls in Produktion sein und wird von n-Space (Modern Warfare: Mobilized) übernommen. Voraussichtlich soll das Game im Herbst 2010 erscheinen. Klingt doch alles ganz nett, nicht?

Quelle: Pressemitteilung

17.07.2010 14:57 / daw

Links zum Thema:

» Die ersten Bilder zum Spiel


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.