Konsolen leben länger

PS4 und Xbox 720 noch in weiter Ferne

Das nächste Update der Xbox: Project Natal

Das nächste Update der Xbox: Project Natal

Konsolen haben gegenüber dem PC einen enormen Vorteil, wenn es ums Spielen geht: Um die neusten Spiele zocken zu können, braucht man nicht alle paar Monate neue (teure) Hardware. Kauft man sich als Konsument eine neue Konsole, rechnet man damit, dass sie noch fünf bis sechs Jahre aktuell sein wird - was für einen PC undenkbar ist. So gab es in der letzten Dekade nur zwei Generationen an Konsolen: Ende 2000 kam die Playstation 2 nach Europa und ersetzte die fünf Jahre alte Playstation 1. Sechs Jahre später erschien die Playstation 3. Die alte Xbox hatte gar ein Leben von nur vier Jahren (2002-2006), ehe die Xbox 360 auftauchte. Erwartet uns im 2010 nun die Xbox 720? Oder vielleicht gar die Playstation 4?

Sony hatte schon in der Vergangenheit eine Lebensdauer von 10 Jahren für die PS3 vorausgesagt. Damit wird deutlich, dass, selbst wenn die PS4 vor 2016 auf dem Markt erscheinen sollte, dies kaum in naher Zukunft geschehen wird. Gefahr für das Portemonnaie der Konsumenten kam aber aus Microsofts Reihen: Schon bald tauchten die ersten Spekulationen über eine Xbox 720 auf. Diesen Gerüchten hat nun David Hufford, Produktmanager bei Microsofts Xbox-Sparte, vorerst ein Ende gesetzt. Seiner Meinung nach werde diese Konsolengeneration einen längeren Lebenszyklus haben als die letzte. Er sei sich nicht einmal sicher, ob die aktuelle Generation die Hälfte ihres Daseins erreicht hat.

Die Gründe für die längere Lebensdauer sind vielseitig. Zum einen ist dies der Online-Anbindung zu verdanken: Durch regelmässige Firmware-Updates sind die Konsolen immer auf den neuesten Stand und damit für neue Features (zum Beispiel 3D) oder gar verbesserte Datenträger gerüstet. Zum anderen ist sowohl bei Microsoft wie auch Sony neue Peripherie in der Pipeline, welche die Spielerfahrung erweitern sollte (Natal, Playstation 3 Motion Controller). Wer also noch keine Konsole besitzt, darf ruhig zugreifen, denn sie wird noch ein Weilchen aktuell bleiben. Bedenkt man, dass mittlerweile alle Plattformen eine solide Basis an Spielen mit einigen hochkarätigen Titeln besitzen, die gleichermassen auf Casual- wie Hardcorezocker ausgelegt sind, könnte der Zeitpunkt kaum besser sein.

Quelle: Joystiq.com

14.01.2010 07:28 / ale

Links zum Thema:

» Die neusten Game-Reviews auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

News zu PC- und Konsolengames
Neue Umsetzungen, technische Errungenschaften, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Games hautnah bei OutNow.CH. Die jüngsten Stories aus der Szene werden hier aufgedeckt.
Konsolen leben länger
Erste Details zu Crysis 2 (02.02.2010)
Kommt bald ein neues Fussball-Game? (29.01.2010)
Räge Räge Tröpfli (22.01.2010)
Konsolen leben länger (14.01.2010)
Mass Effect 3 bestätigt (13.01.2010)
Lost, Stephen King und David Lynch (07.01.2010)
2010 kann kommen! (23.12.2009)
Ähnliche Artikel
» Microsoft kauft "Gears of War"-Franchise
» Eine neue Generation wird vorgestellt
» Die Letzten kommen immer später
» "Grosser" Umsatz mit der Nintendo Wii U
» Blitzaktion: "Hitman" massiv reduziert
» weitere Artikel anzeigen