Mass Effect: Legendary Edition (2021)

Mass Effect: Legendary Edition (2021)

Um die Milchstrasse vor Sovereign, den Collectors und letztendlich den Reapers zu retten, stellt Commander Shepard ein Team zusammen, das die immer näher kommende Bedrohung bekämpfen und die zerstrittene Galaxie vereinen soll.

Genre
, , ,
Plattform
, , , ,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Nur mal kurz die Welt retten

Um die Milchstrasse vor den Reapers zu retten, stellt Commander Shepard ein Team zusammen, das die immer näher kommende Bedrohung bekämpfen und die zerstrittene Galaxie vereinen muss.

Kommentare Total: 2

th

ich bin gerade in der mitte von ME2... und vermisse das mikromanagement ein wenig. gerade beim waffensystem wurde zu stark in die falsche richtung korrigiert, ich verstehe auch heute immernoch nicht genau wie die menus funktionieren und welche waffe ich schlussendlich dann tatsächlich auf die mission mitbringe... ebenfalls erfolgreich aus dem gedächnis gedrängt hatte ich das absolut mühsame scannen der planeten! an solchen eher nebensächlichen details zeigt es sich dann doch, dass die spiele ein gewisses alter auf dem buckel haben.

nichtsdestotrotz packt die story trotzdem, und die dazwischengestreuten DLC-inhalte, die ich beim ersten release nie spielte, bringen abwechslung. schon ziemlich oft hab ich mich gefragt ob ich eine mission tatsächlich schon kenne und vergessen habe, oder es sich um was neues handelt.

nna

Xbox Series X|S-Review: Nur mal kurz die Welt retten

Kommentar schreiben