Ori and the Will of the Wisps (2020)

Ori and the Will of the Wisps (2020)

Die junge Eule Ku ist das neuste Mitglied der Familie um den kleinen Geist Ori. Bei einem Flugversuch der beiden werden sie von einem Sturm überrascht und getrennt. Ori macht sich fortan auf den Weg, um die noch unerfahrene Eule so schnell als möglich wieder zu finden.

Genre
Plattform
, ,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Auch Geister haben Gefühle

Auf der Suche nach dem neuesten Familienmitglied muss der kleine Ori so manche Herausforderung meistern. Dies in einem wunderschönen Spiel, welches aber technisch sein dunkelstes Gesicht zeigt.

Microsoft kauft Bethesda-Besitzer ZeniMax Media

Was für eine Bombe: Microsoft kauft ZeniMax Media, die Besitzerin von Bethesda und allen untergeordneten Studios, darunter id, Arkane, MachineGames und Bethesda Softworks.

Microsoft präsentiert Next-Gen-Lineup

Microsoft hat am Donnerstag in ihrem Games Showcase fast zwei Dutzend Spiele für die nächste Konsolengeneration vorgestellt, darunter «Halo Infinite», «Forza Motorsport» und ein neues «Fable».

Kommentare Total: 2

th

sehr schönes, tolles spiel! bis auf einige stellen (boss-"kämpfe") ist es allerdings im normalen schwierigkeitsgrad relativ unkompliziert - vielleicht auch gut so - dann kommt die tolle grafik besser zur geltung.

daw

Xbox One-Review: Auch Geister haben Gefühle

Kommentar schreiben