The Last of Us Part II (2020)

The Last of Us Part II (2020)

  1. ,

Kommentare Total: 3

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

Sortierung:

chb

PS4-Review: Wenn uns die Sünden unserer Väter einholen.

yan

Noch nicht ganz durch, aber ich kann es nur weiterempfehlen.

nna

Nach etwas weniger als 22 Stunden durch und ich bin platt. Mich hat schon lange keine Geschichte in irgendeinem Medium derart mitgenommen. Und The Last of Us 2 funktioniert auch viel besser als Game denn als Serie oder Film. Denn man muss sich die Finger selber schmutzig schmachen. Das Game ist unheimlich stressig, weil alle Ressourcen immer extrem knapp sind, es ist ständig gruusiges Wetter, die Gewalt ist roh und brutal und die Schiessmechanik ist recht realistisch (wenn auch nicht gerade 'spassig').
Wie im Review erwähnt, finde ich auch, dass das Game sich etwas zieht und mit der Zeit etwas repetitiv wirkt. Ausserdem gibts einige Abschnitte, die sich angeklebt anfühlen. Und die Ausweich-Mechanik ist, nunja, verbesserungswürdig. Dafür ist die Detailverliebtheit und die Spielwelt Weltklasse. So etwas hab ich echt noch nie gesehen. Darum find ichs Schade, dass das Game nicht immer supergut darin ist, den Spieler visuell durch die Levels zu leiten. Ich hab mich gelegentlich verlaufen oder steckte fest, was vor allem in den Stresssituationen mühsam ist.
Schlussendlich dient aber alles in The Last of Us Part 2 der Geschichte - und die finde ich fantastisch. Von mir gibts 5.5 Sterne wegen den erwähnten Problemchen, runde aber auf 6 auf.
Definitiv kein einfaches Game, aber ein Must-Play!

Kommentar schreiben