Formula One 2018 (2018)

Formula One 2018 (2018)

  1. ,
  2. , ,

Xbox One-Review: Brumm Brumm

Schön! Das Auge fährt ja mit
Schön! Das Auge fährt ja mit

Neue Saison, neuer Weltmeister? Mit der Rückkehr der Rennen in Frankreich (Le Castellet) und Deutschland (Hockenheim) kriegen die europäischen Fans wieder mehr Anreiz, in den Kampf um den Titel in der Königsklasse zu fahren. Ob gegen Lewis Hamilton, Sebastian Vettel oder Max Verstappen: Es gilt, nach den 21 Rennen im Formel-1-Zirkus mit den meisten Punkten dazustehen. Doch aufgepasst: Kein Team schläft, und die Weiterentwicklung der Boliden erfolgt auch während der Saison. Darum ist nicht nur aggressives Verhalten im Rennen, sondern auch geschicktes Herumkurven in den freien Trainings nötig, um sich ganz nach vorne zu setzen. Hast Du das Zeug dazu?

Spielentwickler Codemasters beschert uns mit dem neusten Wurf des offiziellen Spiels der Königsklasse abermals sehr viel Details, geniale Optik und einen interessanten Karriere-Modus. Auch wenn die Künstliche Intelligenz der Gegner nicht gerade die beste ist, macht es dennoch sehr viel Spass, auf den originalgetreuen Rennstrecken seine Runden zu drehen. Primär werden Fans dieser Motorsportserie am Spiel Gefallen finden, doch auch Neulinge werden sich aufgrund der guten Tutorials schnell an die schier unendlichen Einstellmöglichkeiten gewöhnen.

/ daw