WWE 2K18 (2017)

WWE 2K18 (2017) Xbox One-Review

» Rating   » Story   » Gameplay   » Multiplayer   » Technik   » Fazit & Wertung


Drax ist auch dabei!

Drax ist auch dabei!

Alle Jahre wieder schickt der US-Publisher "2K Games" die grössten, kräftigsten, wendigsten und schönsten Wrestler in den virtuellen Ring, damit diese sich gegenseitig verkloppen. Dieses Jahr steht nun WWE 2K18 an und bietet mit fast 200 Superstars die bislang grösste Anzahl an Kämpfer(-innen), die in einem Wrestlingspiel zu benutzen sind. Achtung! Die meisten Charaktere wie Andre the Giant, Mr. Pefect oder Papa Shango müssen sich erarbeitet und erkauft werden. Dann aber steht jegwelchen Traumkämpfen nichts mehr im Weg.

Mittendrin steht übrigens auch ein Schweizer: Claudio "Cesaro" Castagnoli aus Luzern, der im richtigen Leben den Sprung zum Superstar geschafft hat, ist als auswählbarer Charakter mit all seinen Eigenschaften zum Kampf bereit. Hopp Schwiiz!

Wotsch paar a'd Schnörre?

Wotsch paar a'd Schnörre?

Eine erneuerte Version von "Road to Glory" lässt den Gamer mit seiner eigenen Figur Teil des WWE-Universums werden. Sie beinhaltet die mühsamen Anfänge in der Trainingshalle, die ersten Auftritte vor Publikum, die hinterhältigen Attacken in den Garderoben bis hin zur grossen Chance, sich bei Wrestlemania den grossen Championgürtel zu holen. Bis dahin ist es ein langer, beschwerlicher Weg, den nur die besten der Besten, die stärksten der Starken und die cleversten der Cleveren erfolgreich beenden können. Let the Fight begin!


Rating: Microsoft Xbox One

Story

Es ist dein erster Tag im WWE-Trainingszentrum und der Trainer Matt Bloom will dich sehen. Er stellt dich in den Ring, lässt dich üben und fordert dich auf, Promos abzuliefern, die deinen Charakter unterstreichen. Bist du ein Fan-Favourite oder eher ein Company-Guy? Die ersten Matches (gegen Tye Dillinger) werden gewonnen und schon bald siehst du dich im Rampenlicht der NXT-Shows. Doch du willst mehr! Du willst an die grossen Gürtel. Du willst in den Main-Event. Du willst zu Wrestlemania!

Gameplay

Es ist ein Umgewöhnen, das bei WWE 2K18 in Sachen Steuerung stattfinden muss. Neue, etwas kompliziertere Methoden, um den Gegner zur Aufgabe zu bringen oder aus einem Würgegriff zu fliehen, brauchen etwas Zeit, bis man sie im Griff hat. Und auch dann stellt sich heraus, dass die KI in diesem Spiel seine Tücken hat und sich vermeintlich schwächere Gegner als überraschend stark herausstellen.

Vornehmlich setzt man aber auf verschiedene Tastenkombinationen, die, zum richtigen Zeitpunkt gedrückt, die spektakulären Moves aufzeigen. Ebenso muss man reaktionsschnell den Konter lancieren - mit einer Taste, die man aber nur selten richtig trifft -, um nicht schon nach kurzer Zeit gepinnt zu werden.

Multiplayer

In WWE 2K18 steigen bis zu acht Kämpfer gleichzeitig in den Ring. Das kann nicht nur ein heilloses Chaos ergeben, sondern auch viel Spass, wenn man mit Kumpels vor dem Bildschirm sitzt. Im Onlinemodus geht für die Daddel-Profis natürlich die Post ab. Die erstellten Figuren anbieten, downloaden und so mit der ganzen Welt neue Shows entwickeln, Fehden beenden und Titel gewinnen. The sky is the limit!

Technik

Es ist schon fast legendär, die optischen Fehler (Glitches) in Games wie WWE 2K18 zu suchen, aufzunehmen und mit der Community zu teilen. Und so schön die Technik und Animation der einzelnen Kämpfer auch ist, es gibt trotzdem immer was zu mäkeln. So schafft man es weiterhin nicht, lange Haare richtig zu animieren. Die Gesichter einzelner Superstars sehen aus wie vor zehn Jahren, und das Publikum hat auch nur stetig eine einzige Art drauf, sich bemerkbar zu machen.

Ausserdem lädt das Spiel jeweils relativ lange vor den einzelnen Kämpfen oder Abschnitten im Karrieremodus. Das heisst, man sitzt gerne mal ein paar Minuten rum, bevor die Action im Ring losgeht. Das schlägt auf die Spiellaune und unterbricht jegliche Art von Spannung. Sei es bei den normalen Fights oder im Karrieremodus. Ärgerlich!

Positiv zu vermerken ist die Tonqualität des Kommentars und der Musik, die von "The Rock" Dwayne Johnson höchstpersönlich ausgewählt und produziert wurde. Ausserdem sind die Bewegungen der Kämpfer(-innen) gut animiert, die neuen Moves spektakulär und die Einzüge wunderbar abänderbar.


Fazit

WWE 2K18 ist für Fans ein gefundenes Fressen. Mit dem grössten Kader aller Zeiten, bekannten Legenden wie dem British Bulldog oder Sting, werden Traumkämpfe möglich. Die aktuellen Stars leben ihre Geschichten, der selber erstellte Wrestler klettert die Karriereleiter hoch, und am Ende steht die Chance auf den schönsten Titel im Business. Auch wenn nicht alles Gold ist, was glänzt - wer sich für Wrestling interessiert, wird an diesem Spiel kaum vorbeikommen.

28.10.2017 / muri


Community:

Bewertung: 4.3 (2 Bewertungen)

 

» Deine Wertung?

 

Kommentare:

1 Kommentar

OutNow.CH:

Bewertung: 4.5

Spielspass:

Bewertung: 5.0

(50%)

Gameplay:

Bewertung: 4.0

(25%)

Technik:

Bewertung: 4.0

(25%)