Okami HD (2017)

Okami HD (2017) PS4-Review

» Rating   » Story   » Gameplay   » Technik   » Fazit & Wertung


Hübscher Strand

Hübscher Strand

Pünktlich zum zehnten Jubiläum kehrt das eigenwillige Action-Abenteuer Okami zurück mit einer weiteren, optimierten HD-Auflage. 100 Jahre, nachdem der Dämon Orochi vernichtend geschlagen wurde, wiegt sich Japan in Sicherheit. Die ruhmreiche Schlacht - oder besser: die geschickte List - ist verblasst, und übrig sind nur noch die Erinnerungen an die friedliche Zeit danach.

Als aber das Böse wieder das Land zu beherrschen beginnt, kehrt die Sonnengöttin Amaterasu in Form einer weissen Wölfin selbst zurück auf die Erde, um sich ihren Feinden zu stellen und ihr Volk zu befreien. Begleitet von Issu, einem witzigen und winzigen wandernden Künstler, muss sie aber erst zu alter Kraft finden, bevor sie sich dem Bösen stellen kann. Und so nimmt das Abenteuer seinen Lauf.


Rating: Sony PlayStation 4

Story

Lauf Wolf, lauf!

Lauf Wolf, lauf!

Die Erzählung, in der japanischen Geschichte, Mythen und Legenden wunderbar vermittelt werden, punktet mit einer überaus packenden Atmosphäre und zwei etwas anderen Helden, die auch zehn Jahre nach dem ersten Erscheinen nichts an ihrer Faszination eingebüsst haben.

Von Beginn an wird man in die Geschichte gesogen und, ungeachtet von gewissen rauheren Passagen, bis zum Ende und darüber hinaus nicht mehr losgelassen. Fernab der Hauptgeschichte sorgen unterhaltsame Charaktere, interessante Figuren sowie spannende Hintergrundinformationen dafür, dass man stets bestens unterhalten wird. Natürlich trägt auch die Präsentation ihren wesentlichen Teil dazu bei.

Gameplay

Drachen gibt's also doch

Drachen gibt's also doch

Als Amaterasu springt und rennt man durch die unterschiedlichen Areale, löst Rätsel, sammelt Gegenstände ein und lernt neue Pinselstriche, die besondere Fähigkeiten auf dem Plan bringen. Die Areale und Dungeons beinhalten viele versteckten Schätze und Geheimnisse, womit man zum Erkunden und Verweilen eingeladen wird.

Die Kämpfe sind rasant und aufgrund der unterschiedlichen Waffen, Fähigkeiten und Gegnerarten enorm abwechslungsreich und spassig. Es schadet auch nicht, dass man für schnelle Kämpfe und geschicktes Kämpfen weiter Boni in Form von Geld und Gegenständen sammeln kann. Auf diese Weise ist man stets gewillt, den sichtbaren Feiden entgegenzutreten anstatt einfach davonzulaufen.

Spider-Man mal anders

Spider-Man mal anders

So gekonnt die unterschiedlichen Elemente aufeinander abgestimmt und kombiniert sind, so nervtötend können die Steuerung und Unterbrüche sein. Während die Wegfindung, Rätsellösung und Pinseltechnik einen schon mal zur Weissglut treiben können, sorgen mit zunehmender Spieldauer vor allem die ständigen Animationen und damit verbundenen Erklärungen für rote Köpfe. Egal wie unterhaltsam und nützlich Nebenaktivitäten wie Fischen oder Tiere-Füttern auch sind, wenn man ständig mit den gleichen Animationen und Texten belästigt wird, sorgen sie auf Dauer nur noch für Frust statt Lust.

Technik

Auf ihn mit Gebrüll

Auf ihn mit Gebrüll

Abgesehen von den bereits erwähnten technischen Mängeln in Sachen Animationen und Steuerung sowie redundanten Textpassagen enttäuscht auch die fehlende Sprachausgabe. Zumindest eine japanische Tonspur wäre wünschenswert gewesen, denn das Gestöhne und Gewimmel ist einfach unerträglich. Zum Glück lässt sich die Sprache abschalten, womit die tolle Musik umso mehr zu Geltung kommt.

Die Melodien sind stimmig und tragen zusammen mit dem malerischen Grafikstil zur tollen Atmosphäre des Spiels bei und machen Okami HD zu einem einzigartigen und durchaus eigenwilligen Spiel, in das man sich trotz Ecken und Kanten genüsslich vertiefen kann.


Fazit

Auch das zweite HD-Remake ist geglückt und beweist einmal mehr, was für ein eindrückliches Meisterwerk Okami wirklich ist. Das wölfische Abenteuer ist und bleibt grossartig und innovativ, auch wenn einzelne Aspekte enorm nervig sind und man das «hohe» Alter an gewissen Stellen spürt. Okami HD ist allen wärmstens zu empfehlen, die das Original oder das erste Remake verpasst haben und mit einzigartigen Spielen etwas anzufangen wissen. Kenner bekommen in diesem Sinne leider nichts Neues geboten, dennoch spricht gegen eine Rückkehr nichts, denn Okami HD ist schlicht und einfach Kult.


OutNow.CH:

Bewertung: 5.0

 

05.02.2018 / pan

Community:

Bewertung: 5.0 (1 Bewertung)

 

 

» Deine Wertung?

Kommentare:

1 Kommentar