Call of Duty: Black Ops II (2012)

Call of Duty: Black Ops II (2012)

Im Jahr 2025 droht ein neuer Kalter Krieg auszubrechen. Ein Konflikt der über moderne Waffentechnologie, Dronen und Robotik ausgetragen wird und dessen Wurzeln in den politischen Geschehnissen der Gegenwart liegen. Es liegt nun an einer bestimmten Gruppe, die Ursache zu bekämpfen.

Genre
,
Plattform
, , ,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Eclipse Villain Deutsch, 01:30

Alle Trailer und Videos ansehen

Willkommen in der dunklen Zukunft!

Im Jahr 2025 droht ein neuer Kalter Krieg auszubrechen. Ein Konflikt der über moderne Waffentechnologie, Dronen und Robotik ausgetragen wird und dessen Wurzeln in den politischen Geschehnissen der Gegenwart liegen. Es liegt nun an einer bestimmten Gruppe, die Ursache zu bekämpfen.

"BioShock" an der Spitze

Das dritte Spiel der Reihe erobert die Charts in den USA. Bereits in der ersten Woche konnte man über 750'000 Exemplare absetzen, und so wurde das neue "Gears of War" von Platz eins verdrängt.

"Black Ops 2" verkauft sich prächtig

Die Call-of-Duty-Marke bleibt weiterhin ein Verkaufsschlager: Das neuste Spiel "Black Ops 2" hat sich in der ersten Woche über 11 Millionen mal verkauft. Den Rekord hat man aber nicht ganz geknackt.

Grosser Erfolg bei "Halo 4"

Innerhalb von 24 Stunden hat sich das Spiel "Halo 4" enorm gut verkauft. Laut dem Hersteller generierte das Spiel einen Umsatz von 220 Millionen Dollar und startet somit äusserst erfolgreich.

Kommentare Total: 2

daw

Naja... Für mich zwar ein würdiger Nachfolger von Black Ops, langsam aber sicher doch sehr ausgelutscht.

Die Story ist der Hammer, keine Frage. Auch wenn hie und da ein wenig vorhersehbar. Alles in allem aber gut inszeniert. Die neuen "Mini-Games" sind zwar eine gute Abwechslung, leider aber völlig nicht ausgereift (dumme KI).

Der Multiplayer hat es aber auch in sich. Tolle Matches gibt es hier. Auch wenn die Maps nicht gerade absolut spitze sind.

Black Ops 2 ist ein guter Shooter geworden der für die Reihe passt. Langsam aber sicher darf man aber ruhig mehr machen (längere Story, bessere Grafik, neue Herausforderungen).

flt

Xbox 360-Review: Willkommen in der dunklen Zukunft!

Kommentar schreiben