Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction (2010)

Tom Clancy's Splinter Cell: Conviction (2010)

Sam Fisher arbeitet schon länger nicht mehr als Agent und ist mittlerweile untergetaucht. Urplötzlich erfährt er durch ein mysteriöses Telefon, dass seine Tochter gar nicht tot, sondern noch am Leben ist. Sofort macht sich Fisher auf den Weg, muss allerdings vorher noch einige Aufträge erledigen.

Genre
,
Plattform
,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Trailer: Story Englisch, mit deutschen Untertitel, 02:09

Alle Trailer und Videos ansehen

Immer schön anschleichen…

Sam Fisher arbeitet schon länger nicht mehr als Agent und ist mittlerweile untergetaucht. Urplötzlich erfährt er durch ein mysteriöses Telefon, dass seine Tochter gar nicht tot, sondern noch am Leben ist. Sofort macht sich Fisher auf den Weg, muss allerdings vorher noch einige Aufträge erledigen.

Neue Infos zu den Ubisoft-Filmen

Ubisoft scheint es tatsächlich ernst mit dem Filmbusiness zu meinen. Erste Details sind nun ans Tageslicht gekommen. Einigen interessanten Informationen zufolge könnte es durchaus was werden.

Ubisoft geht ins Filmbusiness

Der französische Herausgeber Ubisoft hat eine eigene Filmproduktionsfirma gegründet. Damit will der Spielehersteller eigene Marken ins Kino und auf den heimischen Bildschirm bringen.

2010 kann kommen!

OutNow.CH blickt auf das Game-Jahr 2010 vor

Microsofts Pressekonferenz an der E3

Die Game-Ausstellung begann mit einer Präsentation von Microsoft

Kommentare Total: 3

TheDon

Ich finde das Spiel ist auch sehr gelungen.
Der einzige nachteil an diesem Spiel ist, das es NUR für PC und die XBox 360 ist.

o0chFIREFIGHTERch0o

Ein echt gut gelungener weiterer Teil, der Splinter Cell Reihe. Sam kommt langsam in die alten Jahre, doch er hats immer noch richtig gut drauf 😉. Die Story ist gut und spannend, doch leider nicht all zu lange. Für Profi-Zocker ist dies schnell durchgespielt. Doch zum Glück, gibt es ja noch den Koop-Modus, mit völlig anderen Missionen 😊. Und was bestimmt auch noch ein + Punkt gibt: Die Steuerung. Keine komplizierten Tastenkombies mehr, um die gegner mit Stiel auszuschalten. Für dies genügt bei Conviction 1-Knopf druck 😄

daw

Game-Kritik: Immer schön anschleichen...

Kommentar schreiben