Resident Evil Zero (2010)

Resident Evil Zero (2010)

Im Remake des Gamecube Titels dreht sich alles um die Geschehnisse vor der ersten Zombie Katastrophe in Racoon City. Als Rebecca Chambers, Mitglied einer Spezialeinheit, verschlägt es euch in einen Zug voller Zombies. Zusammen mit einem flüchtigen Häftling beginnt der Kampf ums Überleben.

Genre
,
Plattform
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Debut Englisch, 03:33

Die Untote Spielreihe

Im Remake des Gamecube Titels dreht sich alles um die Geschehnisse vor der ersten Zombie Katastrophe in Racoon City. Als Rebecca Chambers, Mitglied einer Spezialeinheit, verschlägt es euch in einen Zug voller Zombies. Zusammen mit einem flüchtigen Häftling beginnt der Kampf ums Überleben.

Kommentare Total: 3

seb

Die Steuerung ist wirklich unglaublich mühsam und grotttig. 😠 Was die Treffergenauigkeit angeht, habe ich eher die umgekehrte Erfahrung gemacht: Solange die Zombies nur irgendwie in einem gewissen Bereich des Schussfeldes sind, trifft nahezu jeder Schuss. Die Ladesequenzen mit den Türen und Treppen habe ich als Game Nostalgiker einfach grosszügig übersehen, aber die sind eigentlich schon so was von dämlich und antiquiert. Insgesamt muss man schon sagen, dass man entweder masochistisch veranlagt ist, oder ein RE-Fanboy sein muss, um dieses Spiel bis zum Ende durchzustehen...

th

katastrophale steuerung. das war vielleicht vor 10 jahren noch ok, aber jetzt nur noch mühsam. die zombies so zu treffen ist ein ding der unmöglichkeit. dazu kommen noch unsäglich langsame szenenwechsel zwischen den einzelnen räumen. die "geschichte" alleine ist dafr zu wenig spannend, um solche unannehmlichkeiten zu übersehen...

seb

Wii-Review: Die Untote Spielreihe

Kommentar schreiben