F.E.A.R. 2: Project Origin (2009)

F.E.A.R. 2: Project Origin (2009)

Aufgrund langer Lizenzstreitigkeiten um die Namensrechte wurde der Release des Sequels zum Horror Shooter F.E.A.R. immer wieder verschoben. Schlussendlich wurden die Rechte von [publisher]Vivendi[/publisher] an [publisher]Warner Bros. Interactive[/publisher] verkauft womit der Veröffentlichung nichts mehr im Wege stand.

Wenige Minuten vor dem Finale des ersten Spiels beginnt die Geschichte des Nachfolgers. Sgt. Michael Becket, Mitglied der Spezialeinheit First Encounter Assault Recon (F.E.A.R.), wird beauftragt die Vorsitzende der Armachan Technology Corporation (ATC) aus dem Hauptgebäude eines Industriebetriebs zu retten. Als er dabei aber auf herben Widerstand stösst und zwischenzeitlich beginnt zu halluzinieren, wird ihm schnell klar, dass hier irgendetwas nicht stimmt. Becket muss bald feststellen, dass er in ein geheimes Projekt involviert ist. Dieses sieht die Züchtung von Supersoldaten und Kommandanten mit telepathischen Fähigkeiten vor. Nachdem in seinen Wahnbildern immer wieder ein kleines Mädchen zu sehen ist, das so ziemlich jeden umbringt, das ihm in die Quere kommt, gibt es für Becket nur noch eine Möglichkeit. Die Flucht nach vorne. [daw/OutNow]

Genre
,
Plattform
, ,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer 2 Englisch, mit deutschen Untertitel, 01:27

Alle Trailer und Videos ansehen