Call of Duty: Modern Warfare 2 (2009)

Call of Duty: Modern Warfare 2 (2009)

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist die offizielle Fortsetzung des weltweit meistverkauften First-Person-Actionspiels und greift erneut die packende, adrenalinstrotzende Action auf, während die Spieler sich einer neuen Bedrohung stellen, die die Welt an den Rand des Untergangs führt.

Genre
,
Plattform
, ,
Release
,
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Launch Englisch, 01:32

Alle Trailer und Videos ansehen

Die Elite-Einheiten sind zurück

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist die offizielle Fortsetzung des weltweit meistverkauften First-Person-Actionspiels und greift erneut die packende, adrenalinstrotzende Action auf, während die Spieler sich einer neuen Bedrohung stellen, die die Welt an den Rand des Untergangs führt.

Hans Zimmer macht Musik zu Crysis 2

Er ist wieder mal im Game-Business

Black Ops bricht Rekord!

In fünf Tagen bereits 650 Millionen Dollar Umsatz

Schon ein Multiplayer-Abo gelöst?

Mehrspielerteil soll kosten

E3: Die Publisher präsentieren sich

Konami, Ubisoft, EA und Activision zeigen sich

Zoff um Call of Duty

Ehemalige Manager wechseln zur Konkurrenz

DLC von Modern Warfare 2 verkauft sich prächtig

Der hohe Preis scheint kein Hindernis zu sein

Episodes from Liberty City unter den Erwartungen

Verkäufe der Disk stocken

Hot or Not?

OutNow.CH blickt auf das Game-Jahr 2009 zurück

Modern Warfare 2 stark

Neues Call of Duty verkauft sich wie warme Brötchen

Hans Zimmer im Game-Business

Er schreibt den Score zu Modern Warfare 2

Portables Schlachtfeld

Modern Warfare kommt für die Nintendo DS

Prestige Edition von Modern Warfare 2

Das Superpaket enthält ein Nachtsichtgerät!

Microsofts Pressekonferenz an der E3

Die Game-Ausstellung begann mit einer Präsentation von Microsoft

Kommentare Total: 4

Chemic

Das Game ist mal richtig gut geworden! Da ich selber auch nicht gerade ein MP-Fan bin fand ich vorallem die Spec Ops Missionen ganz interessant welche wenigstens den Spielspass nach der extrem kurzen Solokampagne verlängern.

WhiteShadow

Irgendwie habe ich etwas gemischte Gefühle. Das Game ist seit letzten Mittwoch auf meinem Rechner und ich habe es bereits durch. Ich denke, dass ich auf der hohen Schwierigkeitsstufe keine 5 Stunden hatte für den Singleplayer-Modus.
Als PC-Vertreter war ich sehr enttäuscht, dass die Leaning-Funktion einfach gestrichen wurde. Dies ganz klar als Entgegenkommen an die Konsolenfraktion... aber hey, jetzt muss ich mich mit voller Silhouette um die Ecke werfen und dauernd jede Menge Ketchup auf dem Bildschirm etragen... Naja, ist nicht wirklich prickelnd. Meine Kumpels lehnen sich an die Wand, schiessen aus der Deckung raus etc. nur ich mach hier einen auf Zielscheibe. Sogar Killzone 2 auf der Playstation hat ein Deckungssystem und das gibts doch schon seit einiger Zeit.

Die Story ist... naja, nicht grade Grisham-Like aber ganz okay. Die Missionen sind zwar alle cool aufgemacht, aber irgendwie finde ich, hätte man mehr raus holen können. MW1 hat mich immer wieder überrascht, zum Staunen gebracht und hatte mehr taktischen Tiefgang. Hier rollen in gewissen Levels einfach von überall her Gegnerwellen an, die man irgendwie ausschalten muss. Beim Vorgänger war z.T. ein taktisches Vorgehen gefragt, es war "klarer" von wo die Gegner kommen, da man trotz der Hektitk die Kommentare der KI-Kollegen noch verstanden hat. Aber hier kann ich ja nicht mal mehr Sound- Sprach- und Effektlautstärken individuell anpassen! Hey was soll denn der Mist!

Dazu kommt noch das ganze Steam-Gedünse auf dem PC. Fürchterlich!

Vom MP-Modus möchte ich noch nicht allzuviel schreiben, aber dass man nur noch auf Steam-Servern spielen kann, kot*** mich ehrlich gesagt als alter Clan-Spieler ziemlich an!

Mein Fazit
+ Grafik
+ Aufmachung
+ Sound
+ Waffenauswahl

- Kein Deckungssystem
- Sound-Anpassung nicht möglich
- viel zu kurzer Solo-Player-Modus
- alles läuft etwas zu schnell ab
- Ketchup-Bildschirm bei Treffern
- Steam

Somit gebe ich 3 1/2 Sterne... gibt aufgerundet knappe 4 Sterne

am

Ein wirklich toller Shooter, der seinem Vorgänger in keinster Weise nachsteht. Schade nur, dass auch diesmal die Solo-Kampagne extrem kurz ausgefallen ist und dass es keine Koop-Story Kampagne gibt.

Kommentar schreibenAlle Kommentare anzeigen