Bayonetta (2009)

Ab durch die Mitte!

Die einen mögen bereits den Winterspeck abtrainieren. Die anderen haben erst richtig damit begonnen, die Winterzeit fürs Spielen auszunutzen. Doch mit welchem Game wäre dies gut möglich? [publisher]Sega[/publisher] hat dafür eine Antwort parat, und die heisst Bayonetta. Schon vor langer Zeit hat man die Werbetrommel um das Spiel gerührt. Kurz vor Jahresende 2009 tauchten auch schon aus unerklärlichen Gründen die ersten Spiele in den Fachmärkten auf. Der Publisher selbst hielt aber den Januar als Veröffentlichungstermin fest, und jetzt sollen auch wirklich alle freien Zugang zum Game haben. Doch lohnt sich die Anschaffung dieses Hack'n'Slay tatsächlich?


Spieletests

3.0 Sterne 

» Sony Playstation 3-Review


Bilder

Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen
Dieses Bild ansehen

» alle Bilder auflisten


Gameinfos

Genre: Action

Platform: Xbox 360, PS3

Veröffentlichung: 08.01.2010 (PS3)


Kommentare zum Spiel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

4 Kommentare

Die Xbox-Version scheint tatsächlich besser zu sein wie der Test hier zeigt.

Zitat ale (2010-01-14 22:37:03)

Im Übrigen: Gehört es ins Genre des Hack'n'Slay?

Hmm... Sagen wir es mal so: es ist sicher kein 100% typisches Hack'n'Slay, geht aber schon stark in diese Richtung.

Gutes Review.

Was die Technik angeht, habe ich öfters gelesen, dass die PS3-Version von Bayonetta jener der Xbox unterlegen ist. Dort läuft das Spiel viel flüssiger, hat bessere Texturen und sattere Farben. Die Ladezeiten sind ebenfalls kürzer. Bei der PS3 hat Sega gepfuscht.

Ansonsten ist es - wie soll ich es ausdrücken - wohl ziemlich japanisch, daher die abgefahrene Story und Charaktere. Entweder man mag es oder man mag es nicht. Mir hat es beim ersten Durchspielen der Demo auch nicht sonderlich angetan.

Im Übrigen: Gehört es ins Genre des Hack'n'Slay?

[Editiert von ale am 2010-01-14 22:38:49]

» Game-Kritik: Und Gott sprach: Es werde Blut fliessen...