Call of Duty: World at War (2008)

Call of Duty: World at War (2008)

Call of Duty: World at War entführt den Spieler erneut in die Wirren des Zweiten Weltkriegs. Doch diesmal ist der Feind ein gänzlich unbekannter. Im Pazifik kämpft ein Soldat ums nackte Überleben und der Spieler begleitet ihn auf seinem harten Weg zu Gerechtigkeit und einem Leben in Freiheit.

Genre
,
Plattform
, , , ,
Release
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

Trailer: Multiplayer Englisch, 02:06

Alle Trailer und Videos ansehen

Urlaub im Pazifik!

Call of Duty: World at War entführt den Spieler erneut in die Wirren des Zweiten Weltkriegs. Doch diesmal ist der Feind ein gänzlich unbekannter. Im Pazifik kämpft ein Soldat ums nackte Überleben und der Spieler begleitet ihn auf seinem harten Weg zu Gerechtigkeit und einem Leben in Freiheit.

Modern Warfare 2 stark

Neues Call of Duty verkauft sich wie warme Brötchen

Doppelte Erfahrungspunkte in CoD: World at War!

Eine Woche lang doppelte Erfahrungspunkte einheimsen!

Kommentare Total: 2

gameria

Ein Problem, das bei dieser Kritik vergessen wurde, ist die Tatsache, dass man fast jedes Level schon mal gespielt hat - in einem früheren Call of Duty oder Medal of Honor. Und ich rede hier nicht von den ersten Titeln der Reihen!
Deshalb ist meiner Meinung nach ein "Gut" noch zu augenzwinkernd. COD: World at War verdient nur ein abgerundetes "durchschnittlich".

am

Xbox 360-Review: Urlaub im Pazifik!

Kommentar schreiben