Killzone: Liberation (2006)

Killzone: Liberation (2006)

Nach dem Ego-Shooter Erfolg Killzone, versuchen sich die Entwickler auf die kleine PS2 Version, der PSP. Die Entwickler überlegten sich vieles, um Killzone Liberation gut auf den Handheld abzustimmen. Aus dem genialen Ego-Shooter wurde ein genialer Thirdperson-Shooter, der die Handlung des PS2-Hits aufgreift und sie somit weiter schreibt. Dass es sich dabei wieder um die Schlacht zwischen den ISA Truppen und den Helghast Mutanten handelt, ist wohl unnötig zu betonen. [eb/OutNow]

Genre
,
Plattform
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen

Kein Online-Support mehr bei Sony

Sony schaltet im Herbst von diversen Spielen der PS3 und PSP die Online-Features ab. Somit wird es nicht mehr möglich sein, diese Games online zu nutzen, man kann sie also nur noch offline spielen.

Playstation wieder online

Die grosse Sony-Hacker-Krise steht nun endlich kurz vor ihrem Ende. Nach Wochen Ungewissheit und ungeduldigen Wartens sind seit Montag nun endlich die ersten PSN-Dienste wieder eingeschaltet worden.