Condemned: Criminal Origins (2005)

Condemned: Criminal Origins (2005)

Angst, Erwartungen, Überraschungsmomente, langsam anschleichende Panik und steigende Spannung sind die Elemente und damit das Erfolgsrezept eines jeden "Survial Horror"-Spiels. Genau diese Elemente sollen auch den Xbox 360-Launchtitel "Condemned: Criminal Origins" in die erste Liga der Gruselspiele befördern. Ob das gelungen ist, könnt ihr im folgenden Artikel nachlesen.

FBI Agent Ethan Thomas gehört zu den besten seiner Klasse, aus diesem Grund wird er auch in eine neue Abteilung versetzt, die sich mit Serienkillern beschäftigt. Neben den vermehrt und immer brutaler werdenden Vorfällen, die sich in der Stadt abspielen, stellt sich Agent Thomas die Frage ob es nicht einen Zusammenhang zwischen den Serienkillern und der erhöhten Gewaltbereitschaft gibt. Bei der Untersuchung eines Mordes geht aber alles schief, Ethan verliert seine Dienstwaffe, mit der zwei Polizisten ermordet werden, und er wird nun selbst als Mordverdächtiger gesucht. Seine einzige Chance dem Gefängnis zu entgehen ist die Aufklärung der Serienmorde, um den wahren Killer seiner Kollegen dingfest zu machen. [am/OutNow]

Genre
, ,
Plattform
,
Thema
Teilen
Auf Facebook teilen  Auf Twitter teilen 

C.S.I. lässt grüssen