6. Zurich Film Festival 2010

Die Übersicht

Das Goldene Auge ist wieder da.

Das Goldene Auge ist wieder da.

Mit der Weltpremiere des Films Sennentuntschi von Michael Steiner beginnt am 23. September das 6. Zurich Film Festival und bietet ein weiteres Mal mit drei Wettbewerben, Galapremieren und zusätzlichen Nebenkategorien ein sehr vielseitiges Programm:

In den Kinos Corso und Arthouse Le Paris wird es vom 23. September bis am 3. Oktober insgesamt 72 Filme zu sehen geben. Im internationalen Spielfilmwettbewerb streiten sich zwölf Filme um den Preis, darunter Blue Valentine und Bon Appetit. In der Kategorie deutschsprachiger Wettbewerb kämpfen neben anderen das Drama 180° und die schwarze österreicherische Komödie Snowman's Land um die Auszeichnung. Der dritte Wettbewerb gehört den Dokufilmen, von denen zwei der Beiträge über den Krieg in Afghanistan berichten (Armadillo, The Tillman Story).

Bei den "Out of Competition"-Premieren tummeln sich einige sehnsüchtig erwartete Filme: Biutiful mit Javier Bardem wird zu sehen sein, wie auch der Klaustrophobie-Thriller Buried mit Ryan Reynolds. Weitere Highlights sind Howl mit James Franco, der Dokufilm Catfish, Stone mit Robert DeNiro und Edward Norton sowie der neuste Woody Allen You will meet a tall dark Stranger.

Als Jurypräsident für den internationalen Wettbewerb konnte man dieses Jahr Frank Langella gewinnen. Dieser wird wie Regisseur Oliver Stone bei der Premiere im deutschsprachigen Raum von Wall Street 2 zugegen sein, welche an der Closing Night am 03. Oktober stattfindet. Den Golden Icon Award für Michael Douglas wird von seinem Freund Danny DeVito ebenfalls am selben Abend entgegengenommen.

Man kann sich also auf sehr spannende und ereignissreiche zehn Tage freuen, die geschickt unbekannte Ertlingswerke mit grossen Galapremieren kombinieren.

Wettbewerb Deutschsprachiger Spielfilm
  1. Wettbewerb Deutschsprachiger Spielfilm

    Deutschsprachige Nachwuchsspielfilme

Wettbewerb Spielfilm
  1. Wettbewerb Spielfilm

    Nachwuchsspielfilme aus aller Welt

Wettbewerb Dokumentarfilm
  1. Wettbewerb Dokumentarfilm

    Vielversprechende Dokumentarfilme

Out of Competition Premieren
  1. Out of Competition Premieren

    Die grossen internationalen Premieren

Übrige Filme
  1. Übrige Filme

    Was sonst noch so im Programm zu finden ist

Fotogalerie
  1. Fotogalerie

    Bilder mit Tagesaktualität von den vielen Anlässen des Festivals

Changelog - die neusten Kritiken

01.05.2011The Rising Sun (2010)3.0 Sterne
03.03.2011Snowman's Land (2010)4.5 Sterne
15.11.2010Exit Through the Gift Shop (2010)5.5 Sterne
13.11.2010Vielleicht in einem anderen Leben (2010)2.5 Sterne
11.11.2010Der letzte schöne Herbsttag (2010)4.0 Sterne
17.10.2010Einmal mehr als nur reden (2010)4.0 Sterne
12.10.2010Pál Adrienn (2010)3.0 Sterne
12.10.2010Blue Valentine (2010)3.0 Sterne
09.10.2010Pieds nus sur les limaces (2010)4.5 Sterne
04.10.2010The Woman with a Broken Nose (2010)4.0 Sterne
04.10.2010Machete Maidens Unleashed! (2010)4.0 Sterne
03.10.2010Teenage Paparazzo (2010)5.0 Sterne
03.10.2010Adopted (2010)4.5 Sterne
03.10.2010R (2010)5.0 Sterne
03.10.2010Pelican Blood (2010)4.5 Sterne
03.10.2010180° - Wenn deine Welt plötzlich Kopf steht (2010)4.5 Sterne
03.10.2010Zu zweit (2010)3.5 Sterne
03.10.2010My Asian Heart (2009)5.0 Sterne
03.10.2010Buried (2010)4.0 Sterne
03.10.2010The Loved Ones (2009)2.0 Sterne

24.08.2010 / crs, db, ebe, jon, mab, psg, rm, uas