Oscars 2013: Die Gewinner

Die lange Oscar-Nacht ist vorbei, die Gewinner stehen fest und das Feiern kann beginnen. Den Hauptpreis holte sich Ben Afflecks Thrillerdrama "Argo". Am meisten Oscars holte "Life of Pi".

Mit Spannung wurde sie erwartet, die grosse Oscar-Nacht, lange hat man sich gefragt, wer die meisten Goldmänner abstauben würde. Die Zeit der Spekulationen ist vorbei. Zum 85. Mal wurden die Oscars verliehen, und jetzt kann dies endlich aufgelöst werden: Argo wurde zum besten Film des letzten Jahres gekürt.

Der Film von Ben Affleck gewann weiter die Preise für das beste adaptierte Drehbuch und für den besten Schnitt. Einen grossen Abräumer gab es dieses Jahr nicht. Am meisten Oscars holte Life of Pi mit vier Goldmännchen, dicht gefolgt von Argo und Les Misérables mit je drei Oscars.

Da schon im Vorfeld bekannt war, wie knapp einige Kategorien ausgehen würden, hatte die Show viele spannende Momente zu bieten. Bestes Beispiel dafür war die Kategorie "Sound Editing", wo es doch tatsächlich ein Unentschieden zwischen Skyfall und Zero Dark Thirty gab. Bei den Darstellern holten Daniel Day-Lewis, Jennifer Lawrence, Christoph Waltz und Anne Hathaway die Preise.

Hier nun die Gewinner

Best motion picture of the year
Beasts of the Southern Wild
Silver Linings Playbook
Zero Dark Thirty
Lincoln
Les Misérables
Life of Pi
Amour
Django Unchained
*Argo

Achievement in directing
Silver Linings Playbook, David O. Russell
*Life of Pi, Ang Lee
Lincoln, Steven Spielberg
Amour, Michael Haneke
Beasts of the Southern Wild, Benh Zeitlin

Performance by an actor in a leading role
*Daniel-Day Lewis in Lincoln
Denzel Washington in Flight
Hugh Jackman in Les Misérables
Bradley Cooper in Silver Linings Playbook
Joaquin Phoenix in The Master

Performance by an actress in a leading role
Naomi Watts in The Impossible
Jessica Chastain in Zero Dark Thirty
*Jennifer Lawrence in Silver Linings Playbook
Emmanuelle Riva in Amour
Quvenzhané Wallis in Beasts of the Southern Wild

Performance by an actor in a supporting role
Tommy Lee Jones in Lincoln
Alan Arkin in Argo
Robert De Niro in Silver Linings Playbook
Philip Seymour Hoffman in The Master
*Christoph Waltz in Django Unchained

Performance by an actress in a supporting role
Sally Field in Lincoln
*Anne Hathaway in Les Misérables
Jackie Weaver in Silver Linings Playbook
Helen Hunt in The Sessions
Amy Adams in The Master

Best animated feature film of the year
Frankenweenie
The Pirates! Band of Misfits
Wreck-it Ralph
Paranorman
*Brave

Best foreign language film of the year
*Amour
No
War Witch
A Royal Affair
Kon-Tiki

Achievement in Cinematography
Anna Karenina
Django Unchained
*Life of Pi
Lincoln
Skyfall

Adapted screenplay
Beasts of the Southern Wild
*Argo
Lincoln
Silver Linings Playbook
Life of Pi

Original screenplay
Flight
Zero Dark Thirty
*Django Unchained
Amour
Moonrise Kingdom

Production Direction
Anna Karenina
The Hobbit: An Unexpected Journey
Les Misérables
Life of Pi
*Lincoln

Achievement in costume design
*Anna Karenina
Les Misérables
Lincoln
Mirror Mirror
Snow White and the Huntsman

Best Documentary Feature
5 Broken Cameras
The Gatekeepers
How to Survive a Plague
The Invisible War
*Searching for Sugar Man

Best documentary short subject
*Inocente
Kings Point
Mondays at Racine
Open Heart
Redemption

Achievement in film editing
*Argo
Life of Pi
Lincoln
Silver Linings Playbook
Zero Dark Thirty

Achievement in makeup
Hitchcock
The Hobbit: An Unexpected Journey
*Les Misérables

Achievement in music written for motion pictures (Original score)
Anna Karenina
Argo
*Life of Pi
Lincoln
Skyfall

Achievement in music written for motion pictures (Original song)
Before My Time from Chasing Ice
Everybody Needs A Best Friend from Ted
Pi's Lullaby from Life of Pi
Suddenly from Les Misérables
*Skyfall from Skyfall

Best animated short film
Adam and Dog
Fresh Guacamole
Head over Heels
The Simpsons: The Longest Daycare
*Paperman

Best live action short film
Asad
Buzkashi Boys
*Curfew
Death of a Shadow
Henry

Achievement in sound editing
Argo
Django Unchained
Life of Pi
*Skyfall
*Zero Dark Thirty

Achievement in sound mixing
Argo
*Les Misérables
Life of Pi
Lincoln
Skyfall

Achievement in visual effects
The Hobbit: An Unexpected Journey
*Life of Pi
The Avengers
Prometheus
Snow White and the Huntsman

Quelle: OutNow.CH

25.02.2013 05:56 / crs

Links zum Thema:

» "Argo" auf OutNow.CH
» "Life of Pi" auf OutNow.CH


Kommentare zum Artikel

Kommentar schreiben

Du musst dich einloggen oder registrieren um einen Kommentar zu schreiben.

2 Kommentare

Das war eine gute Show! Erfrischend locker abgespult, teilweise frech und sehr witzig, fast jeder hat was vom Kuchen abbekommen, keine Stinker die es nicht verdient hätten, keine Dramen bei den Reden, Shirley Bassey (drücken wir grosszügig aus Respekt beide Augen bzw. Ohren zu...) und ein wirklich guter Host....thumbs up!

- This year marks the tenth anniversary of Chicago winning best picture. We now want to bring out the stars of that game-changing musical because we're concerned that tonight's show isn't gay enough yet. - BOOM LOL

Einfach genial mit dem C. Waltz..absolut verdient. Wie auch für den Song Skyfall.

News zu Filmstars und Movies
Verunglückte Kleider, frischverliebte Paare, News, Gerüchte, Klatsch und Tratsch: Filmstars hautnah bei OutNow.CH, die jüngsten Stories der Stars und Sternchen sowie Informationen zur Filmszene insgesamt – OutNow.CH liefert alles.
Oscars 2013: Die Gewinner
"Jack and the Giants" - Enttäuschung an den Kinokassen? (03.03.2013)
"Cloudy 2": Der erste Trailer ist da! (28.02.2013)
Oscars 2014 ohne Seth MacFarlane (27.02.2013)
Oscars 2013: Die Gewinner (25.02.2013)
Die Oscar-Nacht mit OutNow.CH (25.02.2013)
Für McClane gehts abwärts (24.02.2013)
Razzies: Die Gewinner (24.02.2013)
Ähnliche Artikel
» Neil Patrick Harris ist der Host der Oscars 2015
» Oscars 2013: Die Nominationen
» Seth MacFarlane führt durch die Oscar-Show
» And the Oscar went to...
» Mehrheit der Oscar-Jury ist männlich, weiss und alt!
» weitere Artikel anzeigen